10.11.2017, 23:36 Uhr

Kunstausstellung in der Dorfgalerie Neumarkt

v. l. Marlene Voves, Bernhard Naumann und Melitta Gerger
Neumarkt an der Raab: Neumarkt an der Raab | Der Kulturverein Neumarkt eröffnete die Martinifeiern der Großgemeinde St. Martin an der Raab mit einer Ausstellung junger einheimischer Künstler in der Dorfgalerie. "Die jungen Wilden" wollen sie genannt werden: Marlene Voves, Melitta Gerger und Bernhard Naumann.

Ihre Arbeitenzeigen können aber kaum mit dem Attribut "wild" ausgestattet werden. Sie zeigen sich eher geordnet, wie die "Laubrechen" oder die "Hirntischerl" der Marlene Voves. Melitta Gerger regt mit Fotografien zum genaueren Hinschauen an und Bernhard Naumann kann neben dem Pinsel und den Farben recht gut mit Nichtroster Stahl umgehen.

Bürgermeister Franz Kern  und Obmannstellvertreter Anton Zotter begrüßten, Ludwig Haas stellte die Künstler vor und ein Damentrio, gebildet von Maria Pommer, Sarah Treiber und Julia Redl,  schuf einen markanten musikalischen Rahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.