21.11.2016, 10:59 Uhr

Kastenwagen landete im Straßengraben

Weichselbaum: Maria Bild |

Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin aus dem südlichen Burgenland mit ihrem Kastenwagen in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen Maria Bild und Krobotek von der Straße ab und landete in einem tiefen Straßengraben. Die Lenkerin blieb bei diesem Unfall unverletzt.

Am Sonntag, 20. November wurde die Feuerwehr Mogersdorf-Ort um 10.14 Uhr von der LSZ Burgenland mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung zwischen Krobotek und Maria Bild alarmiert.
Die alarmierten Feuerwehren Maria Bild und Mogersdorf Ort bargen das Fahrzeug mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges. Dabei musste auch Scheitholz unter das Fahrzeug in den Straßengraben gelegt werden, da es ansonsten bei der Bergung umzustürzen drohte. Das Fahrzeug wurde wieder auf die Straße gezogen. Nach einer Reinigung des Fahrzeuges, an dem kein Schaden entstand, konnte der Ehemann der Unfalllenkerin die Fahrt fortsetzen. Nach dem Reinigen der Fahrbahn wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet. Während den Bergearbeiten war die Gemeindestraße zwischen Maria Bild und Krobotek gesperrt.
Eingesetzt wurden die Feuerwehren Maria Bild und Mogersdorf-Ort mit 3 Fahrzeugen und 12 Mitgliedern. Einsatzleiter war OBI Heinz Kloiber von der Feuerwehr Maria Bild.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.