Neue Vignette in Kirschrot ab morgen im Handel erhältlich

Seit 8. November gibt es als neue Alternative die Digitale Vignette
  • Seit 8. November gibt es als neue Alternative die Digitale Vignette
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

Ab morgen ist die neue Kirschrote Vignette im Handel erhältlich. Sie ist wie die Digitale Vignette ab 1. Dezember 2017 gültig. „Wir empfehlen: rechtzeitig die Klebevignette besorgen und korrekt aufkleben. Das erspart Ärger und Terminstress. Oder gleich auf die neue Digitale Vignette wechseln. Dann fällt das Kleben überhaupt weg“, so die Geschäftsführerin der Asfinag, Gabriele Lutter.

Erst ab dem 18. Tag gültig

Ab 1. Februar 2018 muss ausschließlich Kirschrot geklebt oder rechtzeitig die neue Digitale Vignette gekauft sein. Beim Kauf der Digitalen Vignette sollte man unbedingt an die Konsumentenschutzfrist denken, denn sie ist erst ab dem 18. Tag nach dem Kauf gültig. Wer also ab 1. Februar 2018 mit einer Digitalen Vignette auf Autobahnen und Schnellstraßen unterwegs sein will, muss diese bis spätestens 14. Jänner 2018 kaufen.

Neue Tarife 2018 für PKW

Gilt für alle zweispurigen Kfz bis 3,5t 

  • 10-Tages-Vignette: 9,00 Euro
  • 2-Monats-Vignette: 26,20 Euro
  • Jahresvignette: 87,30 Euro

Neue Tarife 2018 für Motorräder

Gilt für alle einspurigen Kfz

  • 10-Tages-Vignette: 5,20 Euro
  • 2-Monats-Vignette: 13,10 Euro
  • Jahresvignette: 34,70 Euro

Lesen Sie auch:
Die Vignette gibt es jetzt auch digital

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen