Auf in die Berge
Hinterstoder und Wurbauerkogel starten Seilbahnbetrieb

Bergyoga mit Steffi gibt es ab Juli in Hinterstoder
2Bilder
  • Bergyoga mit Steffi gibt es ab Juli in Hinterstoder
  • Foto: HIWU
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Am 30. Mai 2020 eröffnen die Bergbahnen in Hinterstoder den Bergsommer.

REGION PYHRN-PRIEL. Ab dem kommenden Wochenende können Wanderer, Bergsteiger, Paragleiter und alle anderen, die die Freiheit der Berge genießen wollen, wieder die Hössbahn und den Höss-Express für den bequemen Aufstieg nutzen. Gestartet wird sowohl in Hinterstoder als auch am Abenteuerberg Wurbauerkogel mit Wochenend- und Feiertagsbetrieb, ab 11. Juni fahren die Bergbahnen durchgehend. Auf der Wurzeralm startet der Sommerbetrieb erst Ende Juli, da die Standseilbahn derzeit modernisiert wird.

Sicherheit hat Vorrang – auch auf den Bergen

„Ich denke, die Sehnsucht nach den Bergen war bei vielen noch niemals größer als jetzt. Endlich können wir unter Wahrung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen unseren Sommerbetrieb starten“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Von Seiten der Seilbahnbetriebe wurden alle Vorkehrungen getroffen, um einen Betrieb gemäß den Covid-19-Bestimmungen aufnehmen zu können. Dazu gehören Hinweisschilder, Abstandkontrollen, eigene Wartezonen, das Zur-Verfügung-Stellen von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln, regelmäßige, verstärkte Desinfektion der Anlagen und Sanitärbereiche sowie die umfassende Schulung aller Mitarbeiter.

Tickets online buchen

„Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht im Vordergrund. Wir appellieren aber auch verstärkt an die Selbstverantwortung jedes Einzelnen, sich an die vorgegeben Regeln zu halten, nach Möglichkeit die Tickets online zu bestellen und eigene Masken mitzubringen. So können wir alle wieder mit großer Freude unsere herrliche Bergwelt genießen“, so Helmut Holzinger. Onlinebestellungen sind auf hiwu.at möglich.

Bergyoga und Sonnenaufgangsfahrten

Zwar fielen zahlreiche Berg-Events den Covid-19-Maßnahmen zum Opfer, trotzdem gibt es für den bevor stehenden Bergsommer bereits einige spannende Veranstaltungen, die unter Einhaltung aller Sicherheitsauflagen stattfinden können und für viele Gäste sicherlich zu einem unvergesslichen Bergerlebnis werden. So sind für den Sommer wieder Bergyoga-Sessions mit Steffi am Schafkogelsee geplant. Neu sind Sonnenaufgangsfahrten für alle Frühaufsteher, um die herrliche Bergwelt bei Sonnenaufgang mit einem anschließenden gemütlichen Bergfrühstück genießen zu können. Alle Termine und Details zu den Veranstaltungen findet man in Kürze auf www.hiwu.at

Kostenlos berg- und talwärts mit der Pyhrn-Priel-Card

Kostenlos zu jeder Übernachtung erhalten alle Gäste in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel die Pyhrn-Priel AktivCard, mit der auch die Bergbahnen im Sommer kostenlos genutzt werden können. So gelangt man an den Ausgangspunkt von zahlreichen Wanderwegen, Almrunden und Gipfeltouren – insgesamt ein Netz von mehr als 600 Kilometern. Ebenso ist das mit der Pyhrn-Priel SaisonCard uneingeschränkt möglich. Diese kann bequem online über den Tourismusverband Pyhrn-Priel bis zum Saisonende zum ermäßigten Vorverkaufspreis erworben werden.

www.hiwu.at
www.wurbauerkogel.at

Bergyoga mit Steffi gibt es ab Juli in Hinterstoder
Eindrucksvoll präsentiert sich das Bergpanorama auf der Höss
Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen