Corona
Danke an alle niedergelassenen Ärzte

Dr. Wolfgang Ziegler

In Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig eine flächendeckende wohnortnahe Gesundheitsversorgung ist. Während das öffentliche Leben in Österreich derzeit fast stillsteht, leisten niedergelassene Ärzte Außerordentliches.

BEZIRK KIRCHDORF (sta). Eine stabile wohnortnahe Versorgung hält unser Gesundheitssystem am Laufen. „Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte setzen sich in diesen Krisenzeiten nach Kräften ein, dass das System nicht kollabiert. Und das, obwohl Schutzausrüstung Mangelware ist. Bereits seit Beginn der Krise bemühen wir uns, dass die Ordinationen mit der entsprechenden Schutzausrüstung ausreichend versorgt werden“, sagt Wolfgang Ziegler, Kurienobmann-Stellvertreter der niedergelassenen Ärzte der Ärztekammer für Oberösterreich. Ziegler betreibt eine Ordination in Kremsmünster.

Schutzwall für Gesundheitssystem

„Der niedergelassene Bereich ist der Schutzwall für die Spitäler und in weiterer Folge für unser gesamtes Gesundheitssystem. Die Versorgung durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte bewahrt die Spitäler vor einer hohen und rasch wachsenden Zahl an mit dem Coronavirus Infizierten. Somit werden Kapazitäten für die schweren Fälle bewahrt. Für diese Einsatzbereitschaft und das Engagement kann man den Kolleginnen und Kollegen nicht oft genug danken“, sagt Thomas Fiedler, Kurienobmann der niedergelassenen Ärzte der Ärztekammer für Oberösterreich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen