Größter Trachtenball Österreichs: Kirchdorf tanzte beim 116. „Ball der Oberösterreicher“ in Wien auf

Maike Wörthner, Landeshauptmann Josef Pühringer, Christina Riedel
182Bilder
  • Maike Wörthner, Landeshauptmann Josef Pühringer, Christina Riedel
  • Foto: Land OÖ/Kraml
  • hochgeladen von Franz Staudinger

BEZIRK. „Der Ball der Oberösterreicher ist der größte Trachtenball Österreichs, und auch eines der meistbesuchten Ballhighlights in der Bundeshauptstadt Wien. Das konnte wir auch heuer mit dem Motto ‚Kirchdorf – traditionell.modern‘ zum 116. Mal mit fast 5000  Besuchern  unter Beweis gestellt werden. Es war eine großartige Visitenkarte für Oberösterreich und insbesondere für die Region Kirchdorf, wo heuer in Kremsmünster die Oö. Landesgartenschau ‚Dreiklang der Gärten‘ stattfindet“, so Landeshauptmann Josef Pühringer, der traditionell den Ehrenschutz des Balles innehatte. 
 
Neben dem Verein der Oberösterreicher in Wien unter Obmann Dr. Othmar Thann zeigte sich in diesem Jahr der Bezirk und die Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf für die Organisation der Veranstaltung im Austria Center verantwortlich.

Alle 23 Gemeinden unter der Führung von Bezirkshauptmann Dr. Dieter Goppold und dem Team des Organisationsbüros der Bezirkshauptmannschaft unter der Leitung von Augustine Eglauer haben sich erfolgreich darum bemüht, den Ball als Aushängeschild für Kirchdorf zu präsentieren. Eröffnung, Festzug und Mitternachtseinlage zeigten einen Querschnitt von Traditionellem und Aktuellem aus der Region. Mit dabei war der Musikverein Kremsmünster, das Bezirksblasorchester Kirchdorf, die ESG-Tanzmusik, das Bezirks-Salonorchester Kirchdorf, der Gemeinschaftschor Steinbach/Grünberg, die Mollner Maultrommler, die Alphornbläser Steyrtal, die Garde der Faschingsgilde Schlierbach und der Windischgarstner Carnevalklub, die Wartberger Plattlerinnen sowie zahlreiche weitere Gruppen aus der gesamten Region.

„Ich bedanke mich bei allen, die den diesjährigen Ball wieder zu einem besonderen Highlight haben werden lassen, vor allem aber bei den vielen ehrenamtlichen Akteurinnen, Akteuren und Mitwirkenden. Der Ball der Oberösterreicher ist Jahr für Jahr eine große Bühne des Ehrenamts. Auch an den Verein der Oberösterreicher in Wien, der mit mehr als 1.000 Mitgliedern der größte aller Bundesländer-Heimatvereine in der Bundeshauptstadt ist, ein großer Dank“, so Landeshauptmann Pühringer.

Fotos vom Ball

Weitere Fotos der Veranstaltung können kostenfrei von der Homepage des Landes Oberösterreich www.land-oberoesterreich.gv.at heruntergeladen werden unter: Service > Medienservice > Fotos

Fotos: Land OÖ/Kraml und BRS/Wiesmüller

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen