Per Drahtesel durch Venezuela

KÖSSEN. Die Westendorfer Nicol Zott und Gerhard Buchgraber fuhren mit dem Rad 30.000 Km von Alaska bis Feuerland. Ein Höhepunkt der Tour war Venezuela – von der Karbik nach Amazonien. Die zwei Westendorfer zeigen ihre gleichnamige Diashow am Fr, 20. 10., 19.30 Uhr, im Pfarrsaal Kössen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen