Katholisches Bildungswerk präsentiert Jahresbilanz 2018

 Die nternationale pädagogische Werktagung findet vom 10. bis 12. Juli statt.
2Bilder
  • Die nternationale pädagogische Werktagung findet vom 10. bis 12. Juli statt.
  • Foto: Katholisches Bildungswerk Salzburg
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

TIROL/SALZBURG (red). Genau 4.818 Veranstaltungen zählten die Katholischen Bildungswerke, Frauentreffs und Eltern-Kind-Einrichtungen der Erzdiözese Salzburg im vergangenen Jahr. Um dieses flächendeckende und vielfältige Angebot zu ermöglichen, engagieren sich 1.437 Ehrenamtliche in insgesamt 326 Einrichtungen.

Pädagogische Werktagung

Die einzelnen Teams erstellen ihr Bildungsangebot eigenverantwortlich und orientieren sich dabei an den Interessen und Bedürfnissen der Menschen vor Ort. Eine bunte, regionale Vielfalt an Themen von Elternbildung bis Politik, von Gesundheit bis Glaube ist das Ergebnis dieser individuellen Herangehensweise. Auch die Internationale Pädagogische Werktagung zählt zum Portfolio des Katholischen Bildungswerkes. Heuer findet die Pädagogiktagung bereits zum 68. Mal statt, diesmal zum Thema „Geborgenheit finden“ (10. bis 12. Juli).

Veränderung zum Besseren hin

Direktor Andreas Gutenthaler betont die gesellschaftspolitische Bedeutung von Erwachsenenbildung in ihrer vielseitigen Ausprägung, wie sie vom Katholischen Bildungswerk seit 1946 gelebt wird: „Wir stärken Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen und ermutigen sie, sich und die Welt zu gestalten und zum Besseren hin zu verändern.“

 Die nternationale pädagogische Werktagung findet vom 10. bis 12. Juli statt.
 Direktor Andreas Gutenthale

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen