Knappenmusik Fieberbrunn lud zum Tag der Blasmusik

Beim Tag der Blasmusik konnten auch JungmusikerInnen ausgezeichnet werden.
  • Beim Tag der Blasmusik konnten auch JungmusikerInnen ausgezeichnet werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Nadja Schilling

FIEBERBRUNN (navi). Zum traditionellen Tag der Blasmusik lud die Fieberbrunner Knappenmusikkapelle.

Für Unterhaltung sorgten die Musikkapelle Plainfeld bei Salzburg und die Knappenmusikkapelle sowie die"KitzBöhmischen".

Einige Jungmusikanten wurden geehrt: Michelle Würtl (Querflöte) - Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold mit sehr gutem Erfolg, Markus Foidl (Saxophon) - Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber mit ausgezeichnetem Erfolg, Johannes Astl (Trompete) - Musik in kleinen Gruppen (88,67 Punkte, 2. Platz), Christian Wieser (Flügelhorn) - Musik in kleinen Gruppen (88,67 Punkte, 2. Platz).

Bei der Verlosung konnten sich bereits viele Besucher über einen Gewinn freuen. Dennoch warteten noch einige Preise auf deren Gewinner, u. a. auch der Hauptpreis. Die Preise können im TVB-Bpro in Fieberbrunn abgeholt werden. Alle Infos auch online auf www.knappenmusik.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen