Tolle Stimmung beim Feuerwehrfest in Kitzbühel

Nasse Angelegenheit: Fassanstich von Bgm. Klaus Winkler.
2Bilder
  • Nasse Angelegenheit: Fassanstich von Bgm. Klaus Winkler.
  • Foto: FW Kitzbühel
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL. Zum traditionellen Feuerwehrfest lud die Stadtfeuerwehr Kitzbühel am Wochenende. Den Fassanstich mit der Stadtmusik Kitzbühel und der Feuerwehr Reithofen/Harthofen aus Bayern setzte Bgm. Klaus Winkler mit Kommandant Alois Schmidinger. Mit dabei waren auch Vize-Bgm. Walter Zimmermann und TVB-Chefin Signe Reisch. "Unsere bayrischen Freunde bzw. FW-Kollegen sind seit zehn Jahren immer bei unserem Fest dabei und bringen immer ein Fass Bier mit", so Kdt. Schmidinger.
Am Freitag begann der Festreigen mit den "Jungen Paldauern", am Samstag spielten die "Goldrieder" aus Osttirol auf; Partystimmung wurde in der Kellerbar geboten; den Frühschoppen am Sonntag umrahmte die Stadtmusik musikalisch. "Es ist ein einzigartiges Einheimischenfest; wir servieren unsere fast schon 'weltbekannen' Grillhendln vom Holzkohlengrill", so Schmidinger.
Der Dank der Florianijünger geht an die Bevölkerung, die mit dem Festbesuch die Feuerwehr unterstützt.

Fotos: FW Kitzbühel

Nasse Angelegenheit: Fassanstich von Bgm. Klaus Winkler.
Bayrische Freunde, A. Schmidinger, K. Winkler, W. Zimmermann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen