voXXClub & friends begeisterten

Fassanstich mit voXXclub, LA Sigi Egger und Veranstalter Thomas Rass (re.).
17Bilder
  • Fassanstich mit voXXclub, LA Sigi Egger und Veranstalter Thomas Rass (re.).
  • Foto: kitzmusik.at
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KIRCHBERG (red.). Das erstmals von Thomas Rass (Kitzmusik) veranstaltete "Burning Lederhose Festival" in Kirchberg wurde zum Erfolg. Auch der erzwungene Ortswechsel (Open Air bei der Tiefgarage Pöllmühle statt am Badesee) tat dem keinen Abbruch. Zwei Tage sorgten voXXclub & Friends für Stimmung. Am Freitag waren die fünf Musiker mit Fans in den Bergen unterwegs, ehe es im Tal zur Stärkung Freibier für alle und ein musikalisches Vorspiel gab. Am Samstag gabs nach dem Eintreffen der Band den Soundcheck und einen gemeinsamen Plausch, bei dem voXXclub und Die Seer auch einen gemeinsamen Song fürs abendliche Open Air ankündigten. Beim Konzert an der Pöllmühle herrschte dann ausgelassene Stimmung bei den Auftritten der Stars.
Kirchberg wird nun die neue "Homebase" für voXXclub. Das Festival soll auch in den Folgejahren stattfinden.

Fotos: kitzmusik.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen