Badeseen: ausgezeichnete Wasserqualität

Auch der Badesee Going wurde sehr gut bewertet.
  • Auch der Badesee Going wurde sehr gut bewertet.
  • Foto: TVB
  • hochgeladen von Klaus Kogler

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Rahmen der EU-Badegewässerüberwachung werden in ganz Tirol insgesamt fünf Mal pro Badesaison 28 Badeseen überprüft. An 35 Überwachungsstellen werden Wasserproben entnommen und mikrobiologisch-hygienisch analysiert. Auch die dritte Untersuchung in diesem Jahr Mitte Juli belegte die ausgezeichnete Wasserqualität in allen Tiroler Badegewässern, auch in jenen im Bezirk Kitzbühel. Hier wurden der Badesee Going, der Lauchsee Fieberbrunn, der Schwarzsee Kitzbühel und der Badesee Kirchberg untersucht.

Auch im Hochsommer liegen unsere Seen im europäischen Spitzenfeld und büßen nichts an ihrer Reinheit ein“, freut sich Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg.

Die Entnahme und Untersuchung wird vom Institut für Lebensmittelsicherheit der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) in Innsbruck durchgeführt.
„Gemessen wird die Belastung mit sogenannten Indikatorkeimen, um fäkale Verunreinigungen auszuschließen. Außerdem werden pH-Wert, Sauerstoffsättigung und Sichttiefe ermittelt“, weiß die zuständige Expertin des Landes Ruth Friehe-Leitl.

Im Jahr 2017 wurden 33 der 35 überprüften Tiroler Badestellen als „ausgezeichnet“ eingestuft, zwei erhielten die Bewertung „gute Badegewässerqualität.“ Für 2018  wird nach Ende der Badesaison ein Endbericht erstellt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen