Neue Führung für das Rote Kreuz –

Landespräsident Robert ;oser gratulierte dem neuen Bezirksstellenleiter Daniel Hofer.
4Bilder
  • Landespräsident Robert ;oser gratulierte dem neuen Bezirksstellenleiter Daniel Hofer.
  • hochgeladen von Johann Mühlberger

Daniel Hofer aus Kössen wurde Bezirksstellenleiter: Bei einer außerordentlichen Generalversammlung wurde im VZ Kaiserwinkl in Kössen statutengemäß innerhalb einer bestimmten Zeit ein neuer Bezirks-Vorstand für das Rote Kreuz gewählt.

KÖSSEN (jom). Am 16. Jänner war Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Hans-Urs Krause gemeinsam mit den zwei verbliebenen Vorständen zurückgetreten. Danach warf auch GF Herbert Haid das Handtuch und somit war die Bezirksstelle nun Führungslos. (wir berichteten).

In Kössen trafen sich nun die 39 Delegierten aus den sechs Ortsstellen sowie das Landespräsidium des Roten Kreuzes mit GF Thomas Wegmayr, Präsident Robert Moser und Harald Fenz von der Ortsstelle Brixen.
Es lag ein Wahlvorschlag vor, auf Wunsch wurde per Handzeichen gewählt, es gab drei Gegenstimmen.
Auf vier Jahre wurde folgender ehrenamtliche Bezirksvorstand gewählt:
Bezirksstellenleiter: Daniel Hofer, 1. Stellvertreter Hans Noichl, 2. Stv. W. Gurtner, Finanzreferentin Elisabeth Müllauer, Schulungsreferent Wolfgang Daxberger.

Mit Hofer habe man einen erfahrenen RK-Mann für die Bezirksstelle gefunden, waren sich die Anwesenden einig. Die Frage nach dem Geschäftsführer blieb vorerst offen; die Stelle wird ausgeschrieben. In seiner ersten Stellungnahme betonte der neue Bezirksstellenleiter, er wärme die alten Geschichten nicht auf, es gebe viel zu tun; er bat um Unterstützung der Ortsstellen und des Landesverbandes. Landespräsident Moser sieht in dieser Wahl ein positives Signal, damit die Bezirksstelle Kitzbühel wieder in ruhiges Gewässer fährt.

Steckbrief des Bezirksstellenleiters:
Daniel Hofer, 43 Jahre, verheiratet, drei Kinder
wohnhaft in Kössen, kommt aus Kappl/Paznaun
Lehrer an der NMS in Kössen
war Ortsstellenleiter in Kössen 2002–2010

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen