Nach Renovierung
Neueröffnung der öffentlichen Bücherei in Waidring

Das Büchereiteam freut sich auf große und kleine Leseratten: Gertraud Diechtler, Eva Knapp-Rier, Hermann Schreder, Sandra Achleitner, Maria Hauser (v. li.).
  • Das Büchereiteam freut sich auf große und kleine Leseratten: Gertraud Diechtler, Eva Knapp-Rier, Hermann Schreder, Sandra Achleitner, Maria Hauser (v. li.).
  • Foto: Roswitha Wörgötter
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

WAIDRING (rw.) Die Bücherei in der alten Volksschule in Waidring hat seit einigen Wochen wieder geöffnet und erstrahlt nach einer umfangreichen Renovierung in neuem Glanz.
Am Freitagabend feierte das Büchereiteam mit einigen Ehrengästen im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Neueröffnung. Die Segnung der Räumlichkeit nahm Schwester Barbara vor und Mundartdichter Klaus Reiter trug eine Auswahl seiner Gedichte und Geschichten vor.
Bedingt durch einen Wasserschaden musste im November die Bücherei komplett ausgeräumt werden. Die Kosten für das Ausmalen, die neuen Regale und den neuen Boden übernahm die Gemeinde Waidring, als Inhaber und Betreiber der öffentlichen Bücherei.
Seit Mitte Dezember hat die Bücherei Waidring neben der Pfarrkirche wieder jeden Dienstag (14 bis 16 Uhr) und Donnerstag (18 bis 20 Uhr, Ausnahme Feiertage) geöffnet.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen