Skiunfall in Hopfgarten

Am 11. Jänner zog sich eine Deutsche auf der Rigi Abfahrt in Hopfgarten bei einem Unfall schwere Verletzungen zu.
  • Am 11. Jänner zog sich eine Deutsche auf der Rigi Abfahrt in Hopfgarten bei einem Unfall schwere Verletzungen zu.
  • Foto: pixabay/tanjamertke
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

HOPFGARTEN (jos). Am 11. Jänner gegen 10:45 Uhr fuhr eine 46-jährige deutsche Skifahrerin auf der Rigi Abfahrt im Skigebiet SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie bei einer Querfahrt rechts von der präparierten Piste ab und rutschte ca. 20 Meter in ein angrenzendes Waldstück ab. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen