Tathergang konnte geklärt werden

KIRCHBERG. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen und Zeugenbefragungen durch die Beamten der PI Kirchberg sowie des Zeugenaufrufes in den Medien (u. a. im Bezirksblatt), war es möglich, einen Tat- bzw. Unfallhergang (ein Verletzter, wir berichteten) zu klären und einen Verdächtigen (Österr, 21 J.) zu ermitteln, der mit dem Geschehen in Zusammenhang stand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen