"Vorzeigekindergarten Voglfeld" in Kitzbühel

Im Kindergarten: LR Beate Palfrader, LH Günther Platter, LH-Stv. Ingrid Felipe (v. li.).
  • Im Kindergarten: LR Beate Palfrader, LH Günther Platter, LH-Stv. Ingrid Felipe (v. li.).
  • Foto: Land Tirol/Berger
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Der Kitzbüheler Kindergarten Voglfeld wurde zum Schauplatz des Präsentationstermins der Ergebnisse der Klausur der Landesregierung (wir berichteten).
LR Beate Palfrader: „Nach der Erweiterung vor zwei Jahren werden hier bis zu 160 Kinder von 20 MitarbeiterInnen ganztägig und ganzjährig betreut. Dieser Kindergarten macht den Ausbau der Kinderbetreuung in Tirol deutlich sichtbar. Die Größe der Einrichtung erfordert einen reibungslosen organisatorischen Ablauf: Das wird von einem engagierten Team mit Monika Schönsgibl an der Spitze gewährleistet."

Bei diesem Vorzeigebeispiel wird ein für die Kinder abwechslungsreicher pädagogischer Alltag durch eigene Bewegungsräume, Lernwerkstätten, aber auch einen Kuschelraum zum Schlafen, den Garten vor der Tür sowie den angrenzenden Wald möglich, so die Landesrätin.
Das Land Tirol förderte den Ausbau des Kindergartens Voglfeld mit rund 600.000 Euro.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.