Badminton
Badmintonclub zog positive Bilanz

Zufriedene Gesichter bei der Versammlung des erfolgreichen heimischen Badmontonvereins.
  • Zufriedene Gesichter bei der Versammlung des erfolgreichen heimischen Badmontonvereins.
  • Foto: Badmintonclub
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL/ST. JOHANN (navi). Kürlich fand die 26. Jahreshauptversammlung des Badmintonclubs Kitzbühel-St. Johann statt.

Es wurde auf ein erfolgeiches Sportjahr zurückgeblickt. So gab es etwa die Bronzemedaille der Mannschaft in der obersten Tiroler Liga oder den Sieg desSchülerteams bei den Tiroler Meisterschaften. Seit Herbst spielt der Verein mit einem zweiten Team in Tirol mit, das den 2. Platz der Gruppe erreichte.
Hervorgehoben wurde auch die Neugestaltung der Vereinshomepage www.badminton-kitz.at und die Anschaffung neuer Dressen für alle Mitglieder.

Obmann Gerald Stocker dankte den Funktionären, Mannschaftsführerin Renate Perschinka sowie den Kindertrainern.

"Mit 7 Mitgliedern, davon 14 Jugendliche und 28 Kinder, ist der Badmintonclub auch 25 Jahre nach seiner Gründung ein fixer Bestandteil des sportlichen Angebots im Bezirk. Wer Badminton einmal probieren will, kann jederzeit zum Schnuppern kommen", so Obmann Stocker.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen