Derbysiege für die St. Johanner Tischtennisspieler

Dirk Alderath, Harald Jesacher und Harald Eberharter vom Tischtennisverein Raika St. Johann 1setzten sich im Bezirksderby knapp mit 6:4 durch
  • Dirk Alderath, Harald Jesacher und Harald Eberharter vom Tischtennisverein Raika St. Johann 1setzten sich im Bezirksderby knapp mit 6:4 durch
  • hochgeladen von Gernot Schwaiger

Ball und Sieg im Auge hatten die Tischtennisspieler Dirk Alderath, Harald Jesacher und Harald Eberharter vom TTV Raika St. Johann 1. Im Bezirksderby bezwangen sie die SPG Kitzbühel/Jochberg 1 knapp mit 6:4.

Erfolgreich spielten in der 3. Frühjahrsrunde auch die weiteren St. Johanner Teams (2. MS: 5:5 gegen Völs, 3. MS: 6:2 gegen Kirchbichl 4, 4. MS: 6:3 gegen Kitzbühel/Jochberg 4).

Je einen Punkt holten C2-Liga-Tabellenführer SPG Kitzbühel/Jochberg 2 beim 5:5 gegen Rum 2 und das starke Jochberger Trio (Gunnar Wallner, Werner Haller, Patrick Mitterer-Egger) beim 5:5 gegen Mils .

Wo: Bezirk Kitzbühel, 6370 Kitzbühel auf Karte anzeigen
Autor:

Gernot Schwaiger aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.