Harasser holte sich Vize-Meistertitel

BEZIRK KITZBÜHEL. Starker Wind führte zur Absage der Finalentscheidung der österreichischen Skicross-Meisterschaften am Pitztaler Gletscher. Daher wurden die Medaillen nach den Ergebnissen der Qualifikation vergeben. Bei den Herren kürte sich der Salzburger Adam Kappacher vor dem Thomas Harasser (Kössen, K.S.C.) zum Meister. Christoph Wahrstötter (Hopfgarten) wurde Neunter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen