Hopfgarten: Zwei Sportehrenzeichen vergeben

Bgm. Paul Sieberer, Alois Sieberer, Christoph Wahrstötter und Sportreferent Reinhard Embacher.
  • Bgm. Paul Sieberer, Alois Sieberer, Christoph Wahrstötter und Sportreferent Reinhard Embacher.
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

HOPFGARTEN. 130 Personen wurden zur Sportlerehrung in die Salvena geladen.

Zur Mannschaft des Jahres wurde der Tennisclub gewählt. Den Spielern gelang im Vorjahr in der allg. Klasse Damen und Herren der Sieg in der Bezirksliga 1 und 2.

Zum Sportler des Jahres wurde Norbert Hölzl gekürt. Der Obmann des SC Kelchsau wurde Weltmeister bei den Masters im Super G und feierte weitere Erfolge.  Sportlerin des Jahres wurde Stefanie Erharter. Die Langläuferin belegte erste Plätze bei der österreichischen Meisterschaft in der Staffel, in der Tiroler Meisterschaft klassisch und im Berglauf.

An Alois Sieberer und an Christoph Wahrstötter wurde das Sportehrenzeichen der Gemeinde verliehen. Wahstötter holte einen 2. Platz im Skicross-Weltcup und den 5. Platz bei der WM.. Dazu kamen 15 Top-10-Platzierungen im Weltcup und vier Podestplätze.

Sieberer war 22 Jahre lang Obmann des SV Hopfgarten. Er hat die Zweigvereine bei der Suche nach Verantwortungsträgern unterstützt, war oftmals als Mediator und als Netzwerker tätig. Ausschlaggebend waren seine Meinungen bei der Errichtung und Erneuerung der Sportstätten wie Salvenaland-Tennis, 3-fach Sporthalle, Sportplatz/Trainingsplatz Fußball, Asphaltbahn und Kegelbahn. Auch für die Beschilderung der Wanderwege hat er viele freiwillige Stunden investiert.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.