Per Bahn zu Streif & Ganslern

50.000 Menschen reisten im Vorjahr zu den Rennen per Bahn an. Ausstieg direkt beim Zielgelände!
  • 50.000 Menschen reisten im Vorjahr zu den Rennen per Bahn an. Ausstieg direkt beim Zielgelände!
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Wer die Hahnenkammrennen besucht, reist am bes­ten mit der Bahn an. Auch für die Rennen 2016 haben die ÖBB wieder ein attraktives Gesamtpaket geschnürt. Das „Race & Rail“-Ticket beinhaltet eine vergüns-tigte Fahrkarte sowie die Eintrittskarte zu Super-G/Kombi, Abfahrt oder Slalom und kann an den ÖBB-Ticketschaltern und auch an allen Ticket-Automaten gekauft werden.
Ebenso sind Sonderzüge nach Kitzbühel unterwegs, zum Beispiel aus Linz und Graz. Das Parken auf den Großparkplätzen in der Umgebung ist auch heuer gratis; von dort startet der kostenlose Hahnenkamm-Express zwischen St. Johann und Kirchberg (Taktverkehr ab 8.30 Uhr, Großparkplätze in Oberndorf, Kirchberg, am Schwarzsee). Alle Züge halten an den Renntagen direkt an der Bahnstation am Zielgelände.
In den Vorjahren reisten jeweils rund 50.000 Fans per Bahn an. Das Fahrplanangebot der ÖBB wird an den Renntagen verdreifacht. Die Station „Hahnenkamm“ wird zum „Hauptbahnhof des Skisports“!

Facts: 70.000 zusätzliche Sitzplätze am Rennwochenende / über 300 haltende Züge am Hahnenkamm / Kombitickets an Fahrkartenautomaten der ÖBB, auf www.oebb.at / Shuttlezüge im 15 bis 20 Minuten Takt zwischen Obendorf und Kirchberg (hier auch Großparkplätze)

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.