Polizisten maßen sich zu "Nikolo" am Schießstand

Obmann Günther Rossi, Sieger Alfred Hartl, BPK-Kdt. Martin Reisenzein Martin, Kassier Harald Puchleitner (v. li.).
  • Obmann Günther Rossi, Sieger Alfred Hartl, BPK-Kdt. Martin Reisenzein Martin, Kassier Harald Puchleitner (v. li.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Nikoloschießen und 24. Jahreshauptversammlung des PSV Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (navi). Der Polizeisportverein des Bezirkes Kitzbühel veranstaltete bei der Schützengilde Kitzbühel das traditionelle Nikolo-Schießen.

Der Sieg in der Einzelwertung ging an Alfred Hartl (Pens.). Bez.-Kdt. Martin Reisenzein sicherte sich den 2. Platz knapp vor dem Drittplatzierten Christian Krug (PI Kössen). Die Teamwertung gewann die PI Kirchberg von den Kitzbüheler Kollegen.

Im Anschluss an das Nikolo-Schießen wurde die 24. Jahreshauptversammlung des PSV abgehalten, ehe der Nikolaus höchst-persönlich die Polizisten besuchte und einige heitere Geschichten aus dem Vereinsjahr vorlas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen