Radunion wieder mit mehreren Renneinsätzen

RU-Kids im Einsatz beim Rennen in Wörgl.
  • RU-Kids im Einsatz beim Rennen in Wörgl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (niko). Gute Platzierungen erreichte die "Junge Radunion" aus St. Johann beim Eldorado Kids-Cup in Wörgl. Andreas Mayrl fuhr in der U17 zum Sieg, Florian Lechner wurde Dritter der U13. Weiters: 12. Julian Resch (U11), 4. Emma Albrecht (U13), 7. Elias Grundner (U13), 10. Julian Wimmer (U13).

Auch deren ältere Radunion-Teamkollegen waren erfolgreich im Renneinsatz. Franz Stiner holte beim Dreisessel-Bergrennen einen 17. Platz (Sen. 3); bei den Zillertaler Bergmeisterschaften wurde Steiner Vierter (M3), Martin Mayrl gewann die Klasse Master 2, Edi Werlberger landete am 4. Rang (AK3).
Bei den Grafenbacher Radsporttagen gingen Steiner und Ferdinand Fuchs an den Start; sie holten in den Klassen Master 4 und 3 dritte, vierte, sechste, siebte und zehnte Ränge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen