Berufliche Integration in Oberndorf

Integrationsassistentin Gertraud Leitner (re.) freut sich mit Nicole Wagner über die berufliche Integration bei der Oberndorfer Firma Klausner.
  • Integrationsassistentin Gertraud Leitner (re.) freut sich mit Nicole Wagner über die berufliche Integration bei der Oberndorfer Firma Klausner.
  • Foto: Foto: Aufbauwerk der Jugend
  • hochgeladen von Birgit Peintner

OBERNDORF (bp). Nach drei Jahren intensiver Berufsvorbereitung im Aufbauwerk der Jugend wird für Nicole Wagner ein beruflicher Traum wahr. Die 23-Jährige wird bei der Oberndorfer Firma Klausner in das Berufsleben starten und einen weiteren Schritt in Richtung selbstbestimmtes Leben tun.

Nach einem Praktikum, das ebenfalls beim Schittholzhersteller Klausner absolviert wurde, übersiedelte Nicole vom Aufbauwerk der Jugend in Bad Häring zur Lebenshilfe in Oberndorf in eine eigene Mietwohnung. „Die Kooperation mit dem Aufbauwerk der Jugend und der Lebenshilfe Tirol haben uns die Integration von Nicole in der Firma wesentlich erleichtert“, betont der Leiter der Personalabteilung der Firma Klausner, Florian Schroll.

Das Aufbauwerk der Jugend unterstützt tirolweit rund 400 Jugendliche mit Förderbedarf bei ihrem Einstieg in das Berufsleben. Eine breit gefächerte Grundqualifizierung und die Erweiterung von sozialen und beruflichen Kompetenzen ermöglicht jungen Menschen mit Handikaps eine größtmögliche Selbstständigkeit in persönlichen und lebenspraktischen Belangen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen