Eurogast/Bestellsystem
Bestellsystem von Eurogast wird weiter ausgebaut

Gemeinsam stark: Franz Sinnesberger, Peter Krug, Roland Trettl.
  • Gemeinsam stark: Franz Sinnesberger, Peter Krug, Roland Trettl.
  • Foto: Eurogast
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Gastro-Großhändler Eurogast baut modernes Bestellsystem weiter aus: 
Best.Friend PRO ist nun erhältlich.
KIRCHDORF, TIROL. Nach dem erfolgreichen Launch der neuen „Best.Friend-App“ baut der Gastronomiegroßhändler Eurogast sein modernes Bestellsystem mit dem „Best.Friend PRO“ weiter aus. Damit setzt das Unternehmen ein optimistisches Zeichen für die Branche und beweist erneut Innovationsgeist. Ab sofort ist der „Best.Friend PRO“ bei Eurogast erhältlich. Das neue Gesicht des „Best.Friends“ ist Fernsehkoch Roland Trettl.

Hart getroffen

Die Gastronomie und Hotellerie ist eine der Branchen, die die Corona-Pandemie am härtesten traf.

„Wir alle haben ein sehr schweres Jahr hinter uns. Doch wir möchten allen Gastronomen und Hoteliers dennoch weiterhin Mut und Hoffnung spenden, dass auch wieder bessere Zeiten kommen werden. Die Modernisierung und Verbesserung unseres Best.Friend-Geräts, das einige Arbeitsschritte erheblich erleichtern wird, ist hier ein weiteres positives Lebenszeichen“,

so Peter Krug, GF Eurogast Österreich.

„Am Ende des Tages laufen all unsere Bestrebungen darauf hinaus, unseren Kunden, den Köchen, den Einkäufern, den Hoteliers ihre Arbeit so gut es geht zu erleichtern. Dabei ist es einerseits wichtig, dass sie an 365 Tagen darauf zählen können, dass wir immer die beste und frischeste Ware haben. Andererseits ist es genauso relevant, dass alles was Bestellung und Logistik betrifft, schnell und reibungslos verläuft. Damit können sich die Gastronomen auf ihre Kernkompetenz konzentrieren, den Gästen Top-Qualität auf die Teller zu servieren“, ergänzt GF Franz Sinnesberger (Eurogast Sinnesberger).
Mehr lokale Wirtschaft hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen