Land Tirol ehrte 127 Dienstjubilare

Albert Berktold (Werksleiter Technik & Produktion EGGER St. Johann), die für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrten Kollegen Christian Hochfilzer, Georg Hauser und Daniel Eder und LR Patrizia Zoller-Frischauf (v. li.).
  • Albert Berktold (Werksleiter Technik & Produktion EGGER St. Johann), die für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrten Kollegen Christian Hochfilzer, Georg Hauser und Daniel Eder und LR Patrizia Zoller-Frischauf (v. li.).
  • Foto: Die Fotografen
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

"Erfahrene Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital der Unternehmen"

TIROL/ST. JOHANN (jos). Das Land Tirol ehrte kürzlich 127 Personen, die seit mindestens 35 Jahren im selben Unternehmen arbeiten.
LR Patrizia Zoller-Frischauf würdigt die Leistung der Dienstjubilare: „Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital ihrer Arbeitgeber. Mit ihrer Erfahrung, ihrer Verlässlichkeit und ihrem Pflichtbewusstsein legen sie den Grundstein für den Unternehmenserfolg und eine starke Tiroler Wirtschaft – dafür ein herzliches Dankeschön!“

Wichtige Vorbildwirkung

Die Dienstjubilare sind in insgesamt 51 Unternehmen aus ganz Tirol tätig. Die Branchen reichen von Versicherungen bis zu Handwerksbetrieben und Bauunternehmen. Bei der Firma EGGER in St. Johann wurden Christian Hochfilzer, Georg Hauser und Daniel Eder für ihre 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.
Für das Betriebsklima sind die langjährigen Mitarbeiter ein wichtiger Faktor. „Sie haben schon viele unterschiedliche Situationen miterlebt und immer an den gemeinsamen Erfolg geglaubt. Ihr Vorbild ist wichtig, damit wir auch in Zukunft Fachkräfte zur Verfügung haben und sich junge Menschen für eine duale Berufsausbildung entscheiden“ so Zoller-Frischauf.

Partnerschaft zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die Unternehmenstreue ist laut der Wirtschaftslandesrätin auch eine besondere Auszeichnung für die Unternehmen selbst und ein Zeichen für positive Rahmenbedingungen für die Mitarbeitern. „Respekt und Vertrauen begründen eine in Tirol traditionell starke Partnerschaft zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern“, so Zoller-Frischauf.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.