LLA Weitau wieder unter den prämierten Schnapsbrennern

Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger, Andreas Webhofer, Festredner Enrique Gasa Valga und LH-Stv. Josef Geisler (v. li.).
2Bilder
  • Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger, Andreas Webhofer, Festredner Enrique Gasa Valga und LH-Stv. Josef Geisler (v. li.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Im Rahmen des Unterrichts entstehen an der LLA Weitau immer wieder ausgezeichnete Edelbrände, die im Bauernladl und bei anderen Gelegenheiten verkauft werden. Bei der jährlich stattfindenden Schnapsprämierung der Tiroler Landwirtschaftskammer werden auch immer wieder einzelne Edelbrände einer strengen Jury unterzogen und dann prämiert.
Nachdem das heurige Obstbaujahr durch die Spätfröste während der Blüte und aufgrund anderer Witterungseinflüsse nicht ganz nach Wusch verlaufen ist, musste bei der heurigen Schnapsprämierung auf ein gereiftes Produkt zurückgegriffen werden. Der Birnenbrand der ausgezeichnet wurde, stammt aus der Ernte 2007. Bei der feierlichen Prämierung konnte dann Andreas Webhofer stellvertretend für die Schule die Auszeichnung entgegen nehmen.

Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger, Andreas Webhofer, Festredner Enrique Gasa Valga und LH-Stv. Josef Geisler (v. li.).
Die teilnehmenden Schnapsbrenner freuten sich über ihre Auszeichnungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen