Neuer Vertrag für die St. Johanner Bergbahnen

ST. JOHANN (niko). Änderungen im Gesellschaftsvertrag der Bergbahnen St. Johann hat der Gemeinderat in St. Johann einstimmig beschlossen. Haftungen können in Eigenkapital umgewandelt werden. Ingesamt wächst nach Zustimmung der Partner (St. Johann, Oberndorf, TVB) das Kapital um 4 Millionen Euro.
Gestrichen wurde der Passus, dass automatisch einer der beiden Geschäftsführer aus dem Gemeinderat entsendet werden muss. Der Aufsichtsrat setzt sich künftig aus zwei Räten der Marktgemeinde, zwei des TVB, einem aus Oberndorf, zwei Betriebsräten und einem gewählten Rat aus der Gesellschafterversammlung zusammen.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.