08.06.2017, 11:03 Uhr

Hopfgarten gewinnt „Sei kein Schwein, nimm’s mit Heim“ Wettbewerb

Die Fotos vom veranstalteten Fotowettbewerb findet man unter www.tjblj.at (Foto: TJB/LJ)
HOPFGARTEN (red.). „Sei kein Schwein, nimm’s mit Heim“ – bei der landesweit angelegten Flurreinigungsaktion der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend konnten die Gewinner der besten und kreativsten Projekteinreichungen prämiert werden. Hopfgarten siegt vor Neustift und Steinach.

Müll weg - Foto her

Über 108 Ortsgruppen beteiligten sich an der Aktion und befreiten im Teamwork die Wiesen und Felder in ihren Heimatgemeinden von illegal entsorgtem Müll.
Neben dem Gemeinschaftserlebnis und Teamwork achtet die TJB/LJ bei ihren Aktionen immer auf einen gewissen Mehrwert. „Primär ging es uns um die Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung zum Thema Müll und ordnungsgemäßen Müllentsorgung“, so die Landesleiterin der TJB/LJ Martina Brunner. Damit die Bewusstseinsbildung über die Gemeindegrenzen hinaus strahlen kann organisierte die TJB/LJ einen Fotowettbewerb.
Am Ende des Bewerbes konnte sich die Jungbauernschaft/Landjugend Hopfgarten im Brixental den ersten Platz und somit 1.000 Euro Preisgeld sichern. Diese wurde im gleichen Zug an den Sozialfond der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend weiter gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.