08.12.2017, 12:27 Uhr

Sparkasse Kössen zeigt Bilder von Doris Past

Bgm. Reinhold Flörl, Emanuel Daxer, Doris Past, Andreas Gasteiger. (Foto: privat)
KÖSSEN (jom). Im Beisein von interessiertem Publikum eröffnete Geschäftsstellenleiter Andreas Gasteiger in der Sparkasse Kössen eine Bilderausstellung der Malerin Doris Past.
Schon in ihrer Kindheit ist die Kitzbühelerin kreativ, malt und bastelt gerne. Seit 2010 perfektionierte sie ihre Leidenschaft zu Pinsel und Farben und hat sich dabei einen Namen als Künstlerin gemacht, gibt Kunstaussschuss-Obmann GR Emanuel Daxer Einblick in die Laufbahn.

Lieblingsmotive von Past sind Tiere, Blumen und Wasserlandschaften. Auffällig sind ihre farbenstarken Bilder, für die sie bevorzugt Acrylfarben verwendet. Daneben entstehen auch Werke mit Kohle, Bleistift und Kreide. Past ist auch Mitglied und Schriftführerin bei „Kitzbühel Aktiv“ und Mitglied beim Kunstverein „Team Art04“ in St. Johann.
Bei der Vernissage dabei: Bgm. Reinhold Flörl, GR Erwin Schweinester, Kunstschmiede-Obmann Hartmut Brinkmann, Manfred Folie ,Vizepräsident „Kitzbühel Aktiv“
Die Ausstelung ist noch bis zum 31. Jänner zu den Öffnungzeiten der Sparkasse Kössen zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.