14.12.2017, 13:53 Uhr

€ 500,00 von Sandra's GlasKunst

Sandra Margreiter am neuen Lasergravierer
Kirchberg in Tirol: Sandra's GlasKunst |

Sie hat in ihrem Leben schon mehrfach bewiesen, dass sie ihr Herz am rechten Fleck trägt. Sandra Margreiter - Inhaberin von Sandra's GlasKunst in Kirchberg - unterstützt das Projekt Brixentaler für Brixentaler mit € 500,-.

Die junge Kirchbergerin Sandra Margreiter absolvierte die HTL für Glas & Chemie in Kramsach, sowie die Ausbildung zur Dipl. Sozialbetreuerin im Bereich Behindertenarbeit mit Pflegehelfer bei der SOB in Innsbruck, bevor sie im elterlichen Spengler- und Glaserbetrieb von Martin & Edith Margreiter startete. Über die Jahre wuchs der Wunsch sich dem Werkstoff Glas auf künstlerische Art und Weise zu nähern. Der nächste logische Schritt folgte 2017 mit dem Weg in die Selbständigkeit. Neben der Gravur von Namen, Motiven und Logos auf Glas gehören Lasergravuren auf Holz, Metall, Leder oder Karton zum Angebot von Sandra’s GlasKunst.

Im Rahmen des Christkindlmarktes in Kirchberg präsentierte Sandra neben wunderschöner Handwerkskunst auch gläserne Sternteller, die mit Weihnachtskeksen vom Café Lorenzoni versüßt wurden. Der Erlös aus deren Verkauf sowie weiterer freiwilliger Spenden der Marktbesucher wurde von der Familie Margreiter auf € 500,- aufgerundet und dem Sozialprojekt „Brixentaler für Brixentaler“ zugeführt. „Wir haben am eigenen Leibe erfahren müssen, wie schnell ein Unfall den gewohnten Alltag einer Familie auf eine schwierige Probe stellen kann. Daher unterstützen wir dieses Projekt, in dem regional und direkt geholfen wird“ führt Sandra Margreiter aus.

Die Brixentaler Kaufleute bedanken sich herzlich bei Sandra’s GlasKunst für diese großzügige finanzielle Unterstützung und wünschen weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.