15.11.2017, 15:44 Uhr

Jahreshauptversammlung der "Johann Georg Angerer" Schützenkompanie

Die geehrten Jakob Hölzl, Matthias Fuchs, Peter Schroll, Lisa Gruber, Josef Pockenauer, Franz Hausberger, Hans Hinterholzer, Sepp Hausberger (v. li.) mit Bgm. P. Sieberer (5. v. li.) (Foto: Johann Astner)
HOPFGARTEN (jos). Am 10. November führte die Schützenkompanie „Johann Georg Angerer“ Hopfgarten im Pfarrsaal ihre Jahreshauptversammlung durch. 
Die Kompanie kann wieder auf ein sehr aktives Jahr zurückblicken. 10 Mal rückte eine Fahnenabordnung aus, 8 Mal die gesamte Kompanie.

Ehrungen

5 Jahre: Lisa Gruber; 40 Jahre: Peter Schroll, Jakob Hölzl; 55 Jahre: Josef hausberger; 60 Jahre: Franz Hausberger. Die Kameraden erhielten dafür Auszeichnungen des Bundes. Die langjährige Marketenderin Maria Fuchs, die auch 6 Jahre hervorragend als Schriftführerin fungiert hatte, schied aus familiären Gründen aus der Kompanie aus und wurde mit einem Ehrengeschenk verabschiedet.

Neuwahlen

Auch Neuwahlen standen an und brachten folgendes Ergebnis:
Hauptmann: Josef Erharter; Stv. und Oberleutnant: Klaus Treichl; Obm. und Leutnant: Matthias Fuchs; Schriftf. und Leutnant: Matthias Schroll; Leutnant: Johann Astner; Kassier: Hans Peter Hölzl; dienstführender Oberjäger: Sebastian Astner; Fähnrich: Peter Schroll; Zeugwart: Florian Kogler; Beiräte: Michaela Anrain und Anton Eisenmann.
Bgm. Sieberer berichtete, dass im Jahr 2018 der Tiroler Gemeindetag in Hopfgarten stattfindet. Aus diesem Anlass wäre ein landesüblicher Empfang durchzuführen. Trotz des schwierigen Termines (es handelt sich um einen Montagvormittag) sagte die Kompanie die Teilnahme zu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.