23.06.2016, 15:10 Uhr

St. Johann (über-)erfüllt die Flüchtlingsquote

St. Johann erfüllt die Quote. (Foto: Pfarre)

142 Plätze für Asylsuchende wurden in der Marktgemeinde gefunden

ST. JOHANN (niko). In St. Johann stehen nun 142 Plätze für Flüchtlinge zur Verfügung, womit die vom Bund geforderte 1,5-%-Quote mehr als erfüllt wird, wie Bgm. Stefan Seiwald bei der Gemeindeversammlung vermelden konnte. Damit ist auch das sog. Durchgriffsrecht des Bundes vom Tisch (Projekt Heereslogistikzentrum) und auch das Projekt des Landes (BereichWeitau) zur Flüchtlingsunterbringung wird nicht weiter verfolgt, wie Seiwald betont. Beides wurde der Gemeinde schriftlich bestätigt.

Zu den bisherigen Standorten (wir berichteten) ist nun noch das "Haus Hochfilzer" (Bereich Kreisverkehr/Sparkasse) hinzugekommen. Bis August sollen alle Unterkünfte bezogen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.