Alles zum Thema Stefan Seiwald

Beiträge zum Thema Stefan Seiwald

Lokales
St. Johann beherbergte viele Flüchtlinge.

Flüchtlinge
Flüchtlingszahl in St. Johann ist stark gesunken

ST. JOHANN. Auf Grund der sich entspannenden Situation bei den Flüchtlingsströmen haben die Tiroler Sozialen Dienste ihre Kapazitäten landesweit angepasst. "In St. Johann waren fast 50 % der gesamten Schutzsuchenden des Bezirkes untergebracht, und wir waren auch die einzige Gemeinde, die die vom Bund vorgegebene Unterbringungsquote von 1,5 % der Einwohnerzahl erfüllt hat", so der St. Johanner Ortschef Stefan Seiwald. Nach der Schließung von Unterkünften ist die Zahl der Flüchtlinge in St....

  • 20.12.18
Leute
Zur Eröffnung des St. Johanner Weihnachtsmarktes kamen viele Besucher.

Advent im Bezirk Kitzbühel
St. Johanner Weihnachtsmarkt eröffnet - mit VIDEO!

ST. JOHANN (jos). Vergangenen Freitag wurde der Weihnachtsmarkt am St. Johanner Hauptplatz feierlich eröffnet. Neben den Grußworten von Bürgermeister Stefan Seiwald und Ortsmarketing-Geschäftsführerin Marije Moors sorgten die kraftvollen Stimmen des Schülerchors der Klassen 2 C und 3 C der Neuen Mittelschule St. Johann für eine zauberhafte Stimmung am Marktplatz. Der St. Johanner Weihnachtsmarkt ist einer von acht qualitätsgeprüften Märkten in Tirol. Mit dem Zusammenschluss haben sie sich...

  • 03.12.18
Lokales
Walter Schlemaier und Manfred Döttlinger (Verdienstzeichen in Grün), Ursula Beltermann (30 Jahre), Hannes Graßmann (10 Jahre)
3 Bilder

Musikkapelle St. Johann
Generalversammlung mit Ehrungen & Neuwahlen

ST. JOHANN (jos). Nach einem gemeinsamen Cäcilienkirchgang, der von Blech- und Holzbläsergruppen der Musikkapelle St. Johann feierlich umrahmt wurde, fand die Generalversammlung mit über 60 Mitgliedern und Ehrengästen, darunter Bürgermeister Stefan Seiwald und TVB-Obmann Josef Grander, statt. Nachwuchs in den Reihen Nach dem positiven Kassabericht von Kassierin Stefanie Prosser-Widmoser, zeigte sich auch Jugendreferent Hannes Graßmann sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr 2018. Das...

  • 28.11.18
Politik
Tiroler Abend der Marke Koschuh...
11 Bilder

Kabarett & Politik
"If you're going not to Going..."

ST. JOHANN/GOING (niko). Hohe Wellen hatte die Ausladung von Markus Koschuh in Going gesorgt - wir berichteten. "Akute chronische Interventionitis" sei das gewesen, scherzte der Tiroler Kabarettist. Kritik an von der Gemeinde und Bergbahn-Lobby ausgeübte "Zensur" kam auf, andererseits gab es Solidaritätsbezeugungen für Koschuh u. a. von Felix Mitterer. Umgehend reagierte Hannes Hofinger (Mediathek St. Johann), der Koschuh zum Ersatz-Auftritt nach St. Johann einlud. Und der Termin wurde...

  • 06.10.18
Motor & Mobilität
Die Bürgermeister der Region freuen sich über die neue Busverbindung: Stefan Seiwald (St. Johann), Gerhard Obermüller (Kirchdorf), Reinhold Flörl (Kössen) und Richard Dagn (Schwendt) (v. li.).

Neuer Schulbus von St. Johann nach Kössen in Betrieb

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Beim Öffi-Treff Kitzbühel im vergangenen Dezember stand ein Schülerbus für den Raum Kössen ganz oben auf der Wunschliste der Teilnehmer. Pünktlich zum Schulbeginn wurde nun am Nachmittag eine zusätzliche Busverbindung von St. Johann in Richtung Kössen installiert (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Somit führt nun seit Mitte September ein zusätzlicher Kurs wochentags um 14.50 Uhr von St. Johann über Kirchdorf und Schwendt nach Kössen, wo die Fahrgäste um 15.23 Uhr...

  • 12.09.18
Lokales
Besichtigung des Dechantstall in Brixen gemeinsam mit den Bürgermeistern.
2 Bilder

Landesrat Hannes Tratter tourte durch Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Den direkten Kontakt zwischen Landes- und Bezirkspolitik zu verstärken ist das Ziel von Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald. Den Funktionären soll die Möglichkeit gegeben werden, im persönlichen Gespräch den Austausch mit den Tiroler Landesräten zu pflegen. Aus diesem Grund wurde kürzlich LR Hannes Tratter zu einer Bezirkstour eingeladen. Es waren abwechslungsreiche Stationen, die Tratter in Begleitung von LAbg. Josef Edenhauser und Peter Seiwald absolvierte. In...

  • 16.08.18
Lokales
Die Explorer-Hotelgruppe geriet in die Kritik, ebenso wie das Land und die St. Johanner.
2 Bilder

Staatsanwalt ermittelt rund um Grundverkauf an Explorer

ST. JOHANN (niko). Im Zuge von Kritik an Förderzusagen des Landes Tirol für ein Hotelprojekt in Umhausen geriet auch ein Grundstücksverkauf an die Explorer Hotelgruppe in St. Johann in die Kritik; die Staatsanwaltschaft hat dazu Ermittlungen aufgenommen (Verdacht der Untreue). Das Grundstück wurde 2015 von den St. Johanner Bergbahnen an Explorer verkauft – weit unter dem Verkehrswert, wie nun behauptet wird (lt. Sachverständigem Wert über 1 Mio. €, tatsächliche Verkaufssumme rd. 483.000 €)....

  • 19.07.18
Lokales
Einen ÖBB-Schalter wird es am St. Johanner Bahnhof auch zukünftig nicht mehr geben.

St. Johann: Ärger über geschlossenen Schalter am Bahnhof

ST. JOHANN (jos). Kritik aus dem Gemeinderat gab es für die ÖBB bei der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung in St. Johann. "Der Schalter des Bahnhofes wurde zugesperrt. Wen man einen Parkplatz braucht ist es umöglich, das ohne Schalter zu bewältigen. Hier sind die ÖBB servicemäßig einfach schlecht", so GR Christine Bernhofer. "Es wurde bereits ein Beschwerdeschreiben an die ÖBB gerichtet. Als Antwort kam, dass 78 verkaufte Tickets am Tag einfach zu wenig seien, um einen Schalter zu...

  • 12.07.18
Wirtschaft
Die "Löwengrube" harrt noch ihrer Neubebauung.
3 Bilder

Wird "Löwengrube" bald "aufgefüllt"?

ST. JOHANN. "Löwengrube" nennt der Volksmund inzwischen die klaffende Baulücke bzw. Baugrube in der St. Johanner Speckbacherstraße, wo einst das Hotel zum Goldenen Löwen stand. Die Grube harrt der Bebauung "Mehrere Faktoren haben immer wieder zu Verzögerungen geführt. Inzwischen haben wir als Gemeinde den Baubescheid erlassen. Die Bauherren wollen im August mit der Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses starten. Ob das tatsächlich möglich ist, hängt allerdings noch immer davon ab, ob...

  • 06.07.18
Lokales
Am Schwimmbadweg wurden bereits Flüchtlingsunterkünfte der Gemeinde geschlossen.
2 Bilder

Starke Reduktion bei den Flüchtlingen in St. Johann

Durch Entspannung werden Flüchtlingsunterkünfte nach und nach geschlossen ST. JOHANN (niko). Nachdem sich die Situation bei den Flüchtlingen entspannt hat, sind die Tiroler Sozialen Dienste dabei, ihre Kapazitäten landesweit anzupassen. "In St. Johann waren fast 50 % der gesamten Schutzsuchenden des Bezirkes untergebracht, und wir waren auch die einzige Gemeinde, die die vom Bund vorgegebene Unterbringungsquote von 1,5 % der Einwohnerzahl erfüllt hat. Daher ist es naheliegend, dass gerade...

  • 01.03.18
Lokales
Bgm. Stefan Seiwald, Dir. Anita Aufschnaiter, Ministerin Margarete Schramböck, LR Beate Palfrader und BIG-GF Wolfgang Gleissner (v. li.).
4 Bilder

Eine Schule erstrahlt in neuem Glanz

Nun auch offiziell: Die um- und ausgebauten Tourismusschulen in St. Johann feierlich eröffnet. ST. JOHANN (niko). BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner übergibt den Schlüssel zum sanierten und erweiterten Schulhaus an Direktorin Anita Aufschnaiter, Bildungslandesrätin und amtsführende Präsidentin des Landesschulrates Beate Palfrader und Reinhold Raffler, Direktor des Landesschulrates Tirol sowie an die Ehrengäste Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und...

  • 26.01.18
Lokales
Bgm. Stefan Seiwald (li.) und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald (re.) beim gemeinsamen Treffen mit BM Margarete Schramböck und LH Günther Platter.

Margarete Schramböck kommt nach St. Johann

BEZIRK KITZBÜHEL/ST. JOHANN (jos). Im Rahmen ihres ersten offiziellen Tirol-Aufenthaltes als neue Wirtschaftsministerin traf die aus St. Johann stammende Margarete Schramböck kürzlich in Innsbruck auch mit Volkspartei-Bezirksparteiobmann Peter Seiwald und Volkspartei-Bürgermeister Stefan Seiwald für einen ersten Austausch zusammen. „Es freut uns sehr, dass der Bezirk Kitzbühel in der nächsten Bundesregierung vertreten sein wird und Margarete Schramböck für die Interessen Tirols und unserer...

  • 21.12.17
Lokales
Kontinuierliche Entwicklung in der Marktgemeinde.

Marktgemeinde "in progress"

Gemeindeversammlung St. Johann: Schutz, Verkehr, Masterplan, Ortsentwicklung uvm. ST. JOHANN (rw). Bei der öffentlichen Gemeindeversammlung in St. Johann informierten Bgm. Stefan Seiwald und der Gemeinderat über zahlreiche realisierte Projekte und anstehende Vorhaben. So wurde etwa über den Hochwasserschutz referiert (wir berichteten bereits); im Mittelpunkt stand auch das Thema "Verkehr" (siehe dazu eigenen Bericht!). Trotz massiver Investitionen konnte die Verschuldung in den letzten...

  • 13.12.17
Leute
Kinder der Musikklasse der Volksschule mit Doris Kröll, Dekan Johannes Trausnitz, Bgm. Stefan Seiwald.
2 Bilder

St. Johanner Weihnachtsmarkt eröffnet

ST. JOHANN (niko). Nach der Eröffnung des Adventmarktes in Kitzbühel am 30. 11. (Bericht im Lokalteil) wurde am 1. Dezember auch in St. Johann der heurige Weihnachtsmarkt eröffnet. Den offiziellen Auftakt machte die Musikklasse der Volksschule unter Leitung von Doris Kröll auf der neuen Bühne mit Wohnzimmeratmosphäre. Bgm. Stefan Seiwald sprach die Eröffnungsworte; er hob das gute "Ranking" des St. Johanner Marktes bei einem Voting von Falstaff (online) hervor. Die Segnung nahm Dekan...

  • 02.12.17
Lokales
Die Gemeinde St. Johann und Private haben Unterkünfte verfügbar gemacht (Bild: 2 Häuser am Schwimmbadweg).

Asylunterkünfte in St. Johann werden nun reduziert

ST. JOHANN (niko). Wie mehrfach berichtet stand St. Johann unter großem Druck, während es großen Andrangs von Asylsuchenden entsprechende Flüchtlingsunterkünfte verfügbar zu machen. Der Gemeinde und Privaten gelang es letztlich, mehrere Unterkünfte bereit zu stellen. Insgesamt kamen rund 140 Flüchtlinge in der Gemeinde unter. "Wir haben rund die Hälfte der gesamten Schutzsuchenden des Bezirks bei uns untergebracht. Wegen der sich entspannenden Situation haben uns nun die Sozialen Dienste Tirol...

  • 28.09.17
Lokales

Noch kein Bescheid für die "Löwengrube"

ST. JOHANN (niko). Eine Anfrage zur "Löwengrube" (Baugrube ehem Hotel Goldener Löwe, Anm. d. Red.) stellte die FPÖ (GR Robert Wurzenrainer) im St. Johanner Gemeinderat. "Es sind noch mehrere Gutachten zu dem Bauprojekt nötig; diese sind in Arbeit; wenn diese alle Gutachten vorliegen, können wir einen Baubescheid ausstellen; zu diesem können Bürger dann Stellungnahmen vorbringen, welche dann wieder im Gemeinderat behandelt werden müssen", erklärt Bgm. Stefan Seiwald dazu.

  • 12.07.17
Lokales
Lokalaugenschein auf der NHT-Baustelle in der St. Johanner Südtiroler Siedlung:  NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Stefan Seiwald, Vize-Bgm. Georg Zimmermann, Architekten Klaus Schickhofer und Wilfried Filzer.
7 Bilder

Südtiroler Siedlung wächst

NHT erneuert in St. Johann; Firstfeier für ersten Bauabschnitt; insgesamt 114 neue Wohnungen. ST. JOHANN (niko). Im Zuge der Modernisierung und Neugestaltung der Südtiroler Siedlung in St. Johann errichtet die Neue Heimat Tirol (NHT) eine neue Wohnanlage mit 36 Mietwohnungen samt Tiefgarage. Die Fertigstellung ist bis zum Frühjahr 2018 geplant. Am Dienstag wurde die Dachgleiche gefeiert. Die NHT investiert im Rahmen des ersten Bauabschnitts rund 5,5 Mio. Euro. 114 Wohnungen Insgesamt sind...

  • 15.06.17
Wirtschaft

"Finanzen werden stark belastet"

Bgm. Seiwald warnt vor steigenden Kosten für Gemeinde ST. JOHANN (niko). Ein sehr positives Jahresergebnis 2016 erzielt die Marktgemeinde St. Johann (1,35 Mio. € Überschuss - wir berichteten). Das Zentrum für Verwaltungsforschung bewertete die Performance mit der Top-Note 1,17. "Das ist eine Bestätigung, dass wir auf dem richten Weg sind; auch der Verschuldungsgrad ist auf historisch niedrige 21,65 % gesunken", so Bgm. Stefan Seiwald. Der Ortschef warnt jedoch gleichzeitig vor künftigen...

  • 26.04.17
Wirtschaft
Das Team im Wirtschaftsbund St. Johann blickt zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft (li. Bgm. St. Seiwald).

Führung im WB St. Johann bestätigt

Hubert Almberger bleibt Wirtschaftsbundobmann, aktive Arbeit wird fortgesetzt Hubert Almberger bleibt Wirtschaftsbundobmann, aktive Arbeit wird fortgesetzt ST. JOHANN (navi). Bei der Ortsgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes St. Johann wurde der amtierende Ortsobmann Vize-Bgm. Hubert Almberger einstimmig wiedergewählt, als StellvertreterInnen stehen ihm Bettina Huber, Günther Huber, Markus Hutter, Peter Seiwald und Franz Viertl zur Seite. In seinem Tätigkeitsbericht konnte der...

  • 25.04.17
Lokales
Gemeindeamt St. Johann

St. Johann: mehr Betreuung, neue Einrichtung

ST. JOHANN. Laufende Erweiterungsmaßnahmen erfordert die Nachmittagsbetreuung für SchülerInnen. "Derzeit bieten wir an der Volksschule, der Sonderschule, an der PTS und an den beiden NMS Betreuung am Nachmittag an. Die Nachfrage steigt und von Seiten des Bundes werden weitere Verpflichtungen auf die Gemeinden übertragen, daher müssen wir weitere Maßnahmen umsetzen", erklärt Bgm. Stefan Seiwald. Heuer wird mit der Planung für den Bau einer weiteren Kinderbetreuungseinrichtung begonnen. "Die...

  • 30.01.17
Lokales
Auch im Bereich Sperten wurden die Arbeiten an den Retentionsbecken abgeschlossen.
5 Bilder

Zwei Teilstücke beim Hochwasserschutz fehlen noch

In St. Johann stehen noch Maßnahmen im Ortszentrum und an Fieberbrunner Ache an. ST. JOHANN (niko). Die jüngsten Maßnahmen für den Hochwasserschutz an den Achen in St. Johann sind abgeschlossen. Die Bauarbeiten entlang der Fieberbrunner Ache vom sog. Achenzipf bis Almdorf wurden ebenso beendet wie jene für die Retention im Bereich Sperten/Reither Ache. Für die Maßnahmen in Sperten wurden rund 2 Millionen Euro aufgewendet (50 % Bund, 40 % Land, 6 % Gemeinde, 4. % Großachengenossenschaft). Den...

  • 22.09.16
Lokales
Mit nur einem Schlag schaffte Bgm. Stefan Seiwald (li.) den Fassanstich.
93 Bilder

Buntes Programm und tausende Besucher beim Jaggas'n

ST. JOHANN (niko). Ganz im Zeichen des 800-Jahr-Jubiläums der Marktgemeinde stand das heurige Jaggas'n-Fest der Vereine. Der große Fest-Einzug machte den Auftakt (u. a. war auch der Jaggas'n-Bock wieder dabei), ehe Bgm. Stefan Seiwald mit einem Schlag den Fassanstich schaffte und mit Ehrengästen auf ein gelungenes Fest mit tausenden Besuchern anstoßen konnte. Walter Thomas Hauser stellte alle teilnehmenden Vereine vor und dankte für die Teilnahme. Heftig umjubelt war auch wieder das...

  • 11.07.16
Leute
57 Bilder

Markt'ln wie im Mittelalter...

Historisches Marktwochenende im Rahmen des 800-Jahr-Jubiläums in St. Johann. ST. JOHANN (niko). Das historische Ortszentrum der Marktgemeinde verwandelte sich am Freitag und Samstag in einen historischen, mittelalterlichen Markt. Neben dem bereits traditionellen Wochenmarkt wurden historische Stand'ln errichtet, Gaukler, Musikanten, Ritter, Landknechte und Burgfräuleins bevölkerten die Szene. Die Eröffnung und den Bieranstich nahmen Schultheiß und Ratsvorsteher (Bgm.) Stefano Seiwald zu...

  • 25.06.16
Lokales
St. Johann erfüllt die Quote.

St. Johann (über-)erfüllt die Flüchtlingsquote

142 Plätze für Asylsuchende wurden in der Marktgemeinde gefunden ST. JOHANN (niko). In St. Johann stehen nun 142 Plätze für Flüchtlinge zur Verfügung, womit die vom Bund geforderte 1,5-%-Quote mehr als erfüllt wird, wie Bgm. Stefan Seiwald bei der Gemeindeversammlung vermelden konnte. Damit ist auch das sog. Durchgriffsrecht des Bundes vom Tisch (Projekt Heereslogistikzentrum) und auch das Projekt des Landes (BereichWeitau) zur Flüchtlingsunterbringung wird nicht weiter verfolgt, wie Seiwald...

  • 23.06.16