03.01.2018, 11:05 Uhr

Sturz nach Sprung - schwere Verletzung

FIEBERBRUNN. Am 27. 12. fuhr ein Deutscher (46) in Skigebiet Fieberbrunn in den Funpark ein, kam bei einem Sprung zu Sturz und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde ins KH Traunstein geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.