30.08.2016, 12:35 Uhr

VC Klafs Brixental feiert 20-jähriges Jubiläum

Wann? 17.09.2016 09:00 Uhr

Wo? Sporthalle Hopfgarten, Marktg. 22, 6361 Hopfgarten-Markt AT
Der VC Klafs Brixental feiert dieses Jahr bereits sein 20-jähriges Jubiläum und blickt auf eine bewegte Vereinsgeschichte zurück. (Foto: T. Hörl)
Hopfgarten-Markt: Sporthalle Hopfgarten | HOPFGARTEN/BRIXENTAL. Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des VC Klafs Brixental startet am Samstag, den 17. September der erste Brixental Cup im Volleyball für Damen und Herren. Ab 9 Uhr treten verschiedene Teams aus Tirol in der Dreifachsporthalle in Hopfgarten gegeneinander an, um den ersten Cup-Sieger im Jubiläumsturnier zu ermitteln. Die Startgebühr pro Team beträgt 40 Euro, bis 2. September werden Anmeldungen unter s.bannach@kitzbuehel-alpen.com entgegen genommen. Der Spielmodus wird auf der Website www.vc-klafs.at bekannt gegeben.

Große Geburtstagsparty

Am Abend lädt der VC Klafs Brixental alle Volleyballfreunde und Fans zur großen Geburtstagsparty ein. Gefeiert wird direkt im Anschluss an das Turnier in der Sporthalle Hopfgarten. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.
Im Jahre 1996 wurde der, noch junge Volleyballverein „VC Klafs Brixental“ gegründet. Seither steht der Verein für erfolgreiche Arbeit im Jugend- und Breitensportbereich – sowohl im männlichen, als auch im weiblichen Bereich.

Erfolgreiche Vereinsgeschichte

Der wohl größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist bis dato der Meistertitel in der 2. Volleyball-Bundesliga. Mit Peter Wohlfahrtstätter und Thomas Zass gelang es dem Verein, gleich zwei international erfolgreiche Berufsvolleyballer und aktuelle Nationalspieler hervorzubringen. Bianca Zass repräsentiert den Verein mittlerweile erfolgreich im Beachvolleyball auf der ganzen Welt. Zahlreiche Meistertitel im Jugendbereich und einige Einberufungen in die Jugendnationalteams im Hallen- und im Beachvolleyballbereich gehören ebenso zur erfolgreichen Vereinsgeschichte des VC Klafs Brixental.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.