12.06.2017, 22:41 Uhr

Unwetter: Baum fiel in Köttmannsdorf auf Stromleitung

Ein entwurzelter Baum fiel auf eine Stromleitung, es fing zu brennen an (Foto: Pixabay)

Baum und Wiese brannten, Stromausfall in Wurdach.

KÖTTMANNSDORF. Beim Unwetter von heute Abend wurden in vielen Teilen von Klagenfurt Bäume entwurzelt. Aber auch in einem Wald in Köttmannsdorf - dort fiel ein Baum auf eine Stromleitung. Der Baum und die Wiese darunter fingen zu brennen an, was ein Anrainer entdeckte. Die Feuerwehren Köttmannsdorf und Wurdach waren sofort zur Stelle und konnten mit 36 Mann den Brand schnell löschen. In der Ortschaft Wurdach kam es zu einem Stromausfall. Weiteres wurde aber nicht beschädigt, Personen wurden auch nicht verletzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.