Erstmeldung
Frau sprang aus fahrendem PKW auf Eibergstraße bei Schwoich

Die Einsatzkräfte hatten bei dem Vorfall auf der Eibergstraße bei Schwoich alle Hände voll zu tun.
9Bilder
  • Die Einsatzkräfte hatten bei dem Vorfall auf der Eibergstraße bei Schwoich alle Hände voll zu tun.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Christoph Klausner

Beifahrerin sprang während der Fahrt auf der Eibergstraße aus dem PKW. Anschließend stürzte der PKW samt Lenker über eine Böschung. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

SCHWOICH. Ein offenbar amtsbekanntes Paar sorgte am Mittwoch, den 15. September gegen 21:45 Uhr für einen grösseren Rettungseinsatz auf der Eibergbundesstraße B 173 in Schwoich. Nach ersten Informationen soll die Beifahrerin während der Fahrt plötzlich aus dem Auto gesprungen sein. Der Lenker des Fahrzeugs stürzte in weiterer Folge über eine Böschung in einen Graben. Der PKW musste schwer beschädigt von der Feuerwehr Söll geborgen werden. Über den Verletzungsgrad der beiden Insassen ist noch nichts bekannt. Ein Notarztwagen sowie ein Rettungswagen waren im Einsatz. Der Unfall ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. (red)

Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein gibt‘s hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen