Kufsteiner Wald
Pkw von Brückensockel in die Luft katapultiert

Der Pkw wurde durch den Anprall in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrfach, ehe er auf der Tiroler Bundesstraße wieder zum Stehen kam.
2Bilder
  • Der Pkw wurde durch den Anprall in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrfach, ehe er auf der Tiroler Bundesstraße wieder zum Stehen kam.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Auf der Tiroler Bundesstraße bei Hirnbach prallte am Samstagnachmittag ein Pkw gegen einen Brückensockel und wurde dadurch in die Luft katapultiert. Das Auto überschlug sich mehrfach, der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.

SCHWOICH (red). Am Samstagnachmittag, den 19. Oktober gegen 16:20 Uhr, geriet ein 57-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der Tiroler Bundesstraße (B171) bei der Fahrt aus Kirchbichl kommend in Richtung Kufstein im Gemeindegebiet von Schwoich aus bisher noch ungeklärter Ursache auf das Straßenbankett und touchierte in weiterer Folge mit der rechten Vorderachse den Betonsockel einer Brücke.

Mehrfachüberschlag

Durch den Aufprall wurde der Pkw in die Luft geschleudert, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 50 Metern wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der 57-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein verbracht. Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Der Pkw wurde durch den Anprall in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrfach, ehe er auf der Tiroler Bundesstraße wieder zum Stehen kam.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen