Schnupperklettern mit dem OEAV

WÖRGL. Kürzlich besuchten die Kinder aus der Volksschule Bad Häring die Kletterhalle in Wörgl.
Im Rahmen des Projekts „Natürlich.Gemeinsam“ hatten ca. 32 Kinder die Möglichkeit eine kostenlose Schnuppereinheit zu besuchen, die von Alpenverein Wörgl geleitet wurde.
Christoph Jungmann und Anna Kössler vom Alpenverein gaben den Kindern einen Einblick in das Klettern. Neben dem Klettern wurde auch vermittelt, wie wichtig Sicherheitsmaßnahmen sind und welche Schwierigkeitsgrade es gibt. Die Kinder wurden eingeladen, weiterhin in Klettergruppe des Alpenvereins zu besuchen.
Die Kinder waren von der Schnuppereinheit und von den Räumlichkeiten der Kletterhalle begeistert.
Das Projekt natürlich.gemeinsam wird durch den Europäischen Integrationsfonds, das Bundesministerium für Inneres und das Land Tirol kofinanziert.

Wo: Kletterhalle, Salzburger Straße 33, 6300 Wörgl auf Karte anzeigen
Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.