23.11.2017, 09:51 Uhr

GEWINNSPIEL: Mit den Bezirksblättern zum Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Ein Fixtermin für Advent-Liebhaber: Der Waldviertler Christkindlmarkt im Renaissanceschloss Rosenburg (Foto: Rosenburg)

Jetzt mitmachen und 5x2 Karten für den Waldviertler Christkindlmarkt auf dem Renaissanceschloss Rosenburg gewinnen.

Von 25. November bis 10. Dezember bietet der große Waldviertler Christkindlmarkt wieder weihnachtlich wundervolle Attraktionen rund um das Renaissanceschloss Rosenburg. Neben Handwerk, Lesungen, musikalischer Umrahmung und kulinarischer Köstlichkeiten erwarten die Besucher des über die Grenzen hinaus bekannten Fix-Termin in der Weihnachtszeit auch einige prominente Ehrengäste.

Auf einen Punsch mit Erwin und Sissi Pröll

So werden am Eröffnungstag, dem 25. November, Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll und seine Sissi einen Charity-Punschstand betreuen.
Am Samstag, 2. Dezember wird der bekannte Schauspieler Clemens Aap Lindenberg Punsch und Glühwein für den guten Zweck ausschenken und danach zur Lesung in den Marmorsaal bitten.

Alle Termine und Highlights des Waldviertler Christkindlmarktes auf der Rosenburg findet ihr hier.

Mitmachen und gewinnen

Mit den Bezirksblättern Niederösterreich spart ihr euch den Eintritt für den Waldviertler Christkindlmarkt und habt die Chance 5x2 Tickets für das weihnachtlichte Spektakel auf der Rosenburg zu gewinnen.

Die Karten sind für den Besuch am 2. oder 3. Dezember 2017 gültig und werden für die Gewinner am Eingang zum Christkindlmarkt hinterlegt. Einfach auf mitmachen klicken und schon habt ihr die Chance zu gewinnen.

Alle weiteren Infos zum Waldviertler Christkindlmarkt findet ihr hier.

Die Aktion ist bereits beendet!

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
31.480
Renate Blatterer aus Favoriten | 23.11.2017 | 16:52   Melden
420
Karl Maurer aus Krems | 27.11.2017 | 22:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.