26.09.2014, 09:00 Uhr

Regionauten-Tipp: Was ist ein Webcode?

Ihr habt es bestimmt schon einmal gelesen: Webcode. Und ihr habt sicherlich auch schon die kleinen Zahlen rechts unter einem Beitrag in der Zeitung entdeckt. Aber was bedeuten sie eigentlich?

Jeder Beitrag, der auf unserer Plattform veröffentlicht wird, hat eine eindeutige, einzigartige Nummer, die ihm zugeordnet wird. Dabei handelt es sich um eine fortlaufende Zahl, die derzeit im siebenstelligen Bereich liegt. Diese Zahl wird Webcode genannt.

Den Webcode findet ihr rechts unter einem Beitrag, wie in diesem Beispiel:


Dieser Webcode ermöglicht es euch durch unsere Suchfunktion, den entsprechenden Beitrag online sofort zu finden. Dazu gebt ihr die Zahl einfach rechts oben im Suchfeld ein:


Ein Klick auf "Suchen/Webcode" (oder einfach das Drücken der Enter-Taste) befördert euch anschließend sofort zum richtigen Beitrag.

So einfach ist das!

Neugierig auf weitere Tipps und Tricks für Regionauten?
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
55.880
Poldi Lembcke aus Ottakring | 26.09.2014 | 13:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.