Musikkapelle Galtür feierte 90-Jahr-Jubiläum

Die Musikkapellen des Bezirkes und die Schützenkompanie See boten ein farbenprächtiges Bild.
128Bilder
  • Die Musikkapellen des Bezirkes und die Schützenkompanie See boten ein farbenprächtiges Bild.
  • hochgeladen von Othmar Kolp

GALTÜR (otko). Vergangenes Wochenende wurde mit einem Bezirksmusikfest das 90-Jahr-Jubiläum der Musikkapelle Galtür gefeiert. Obmann Thomas Kathrein und Kapellmeister Christian Zangerle konnten sich über ein gelungenes Fest freuen. Insgesamt 16 Musikkapellen und die Schützenkompanie See nahmen am Festumzug am Sonntag teil, der ein farbenprächtiges Bild bot. 13 Kapellen stellten sich der Marschbewertung und boten eine tolle Show, die mit viel Applaus bedacht wurde. Die Heilige Messe, zelebriert von Pater Bernhard Speringer und Diakon Karl Gatt, wurde gemeinsam von den Musikkapellen unter der Leitung von Bezirkskapellmeisterstv. Thomas Greil, feierlich umrahmt. Bezirksobmann Elmar Juen konnte unter anderem Landtagsvizepräsident Bgm. Anton Mattle, BR Hans-Peter Bock, BH Markus Maaß, Landesobmannstv. Richard Wasle und Landeskapellmeisterstv. und Bezirkskapellmeister Rudi Pascher, TVB-Vorstand Hubert Wiltsche und Dr. Fritz Treidl begrüßen.
"Die Jugendarbeit und die Leistungsbereitschaft in der Musikkapelle Galtür ist vorbildhaft", lobte Juen. Auch Landesobmannstv. Wasle verwies auf das positive Erscheinungsbild der Musikanten und die mustergültige Ausrichtung des Festes. "Die Musikkapelle sorgt für einen guten Ton in unserer Gemeinde und das Zusammenspiel von Jung und Alt ist hervorragend", so Mattle.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.