Polizeimeldung
Anhänger löste sich vor Landecker Tunnel – zwei Autos in Unfall verwickelt

Anhänger löste sich: Verkehrsunfall beim Landecker Tunnel (A12 Inntalautobahn) in Zams.
  • Anhänger löste sich: Verkehrsunfall beim Landecker Tunnel (A12 Inntalautobahn) in Zams.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS. Bei einem Kleinlaster löste sich auf der Innbrücke vor der Landecker Tunnel (A12 Inntalautobahn) der Anhänger. Ein Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Anhänger. Ein zweites nachkommendes Auto prallte gegen eine Betonwand, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Verkehrsunfall beim Landecker Tunnel in Zams

Am 12. Oktober 2021, gegen 16:55 Uhr, lenkte ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck ein Kleinlastkraftfahrzeug samt Anhänger von Pfunds kommend nach dem Landecker Tunnel auf der Innbrücke in Fahrtrichtung Norden. Beim Blick aus dem Fahrerfenster nahm er plötzlich den von ihm gezogenen Anhänger seitlich versetzt von ihm war. Dieser hatte sich aus bislang unbekannter Ursache von der Anhängerkupplung gelöst. Der Anhänger geriet ungebremst auf die Gegenfahrbahn.
Ein 54-jähriger nachkommende Lenker aus dem Bezirk Landeck konnte nicht mehr ausweichen. Der Anhänger prallte mit der Deichsel gegen die linke Fahrzeugseite des von ihm gelenkten Personenkraftwagens, verkeilte sich und wurde somit abgebremst und in seiner Richtung gedreht. Ein weiterer nachkommender 35-jähriger Lenker aus dem Bezirk Landeck nahm den auf ihn nun zukommenden Anhänger noch wahr und lenkte seinen Personenkraftwagen sofort ganz nach rechts gegen die Betonwand wodurch eine Frontalkollision vermieden werden konnten.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Keine Verletzten – Tunnel war 30 Minuten gesperrt

Bei dem Unfall wurden zwei Fahrzeuge und der Anhänger schwer beschädigt. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Aufgrund des Unfalls war die Innbrücke und der Landecker Tunnel in beiden Fahrtrichtungen rund 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt. Dadurch kam es auf der A 12 zu erheblichen Rückstauungen in beiden Fahrtrichtungen. (Quelle: Polizei)

31-Jähriger bei Arbeitsunfall am Kaunertaler Gletscher verletzt


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen