Covid-19 in Tirol+++UPDATE+++
Coronavirus: NMS St. Anton am Arlberg ab 12. März geschlossen

Coronavirus: NMS St. Anton am Arlberg ab Donnerstag (12. März) geschlossen: Lehrkräfte hatten Kontakt zu positiv getesteter Perso
  • Coronavirus: NMS St. Anton am Arlberg ab Donnerstag (12. März) geschlossen: Lehrkräfte hatten Kontakt zu positiv getesteter Perso
  • Foto: Screenshot/ Homepage der NMS St. Anton a.A. https://nms-stanton.tsn.at/
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON. Die NMS St. Anton am Arlberg ist ab Donnerstag (12. März) geschlossen. Lehrkräfte hatten Kontakt zu positiv getesteter Person.

+++UPDATE+++ Die NMS St. Anton am Arlberg bleibt vorsorglich auch am Montag, 16. März, sowie Dienstag, 17. März, geschlossen. Ab Mittwoch, 18. März, gelten die allgemeinen Bundesmaßnahmen bezüglich Einschränkungen der regulären Tätigkeit von Pflichtschulen.

Vorsorgliche Schließung

Unabhängig von den ab nächster Woche vorgesehenen Schulschließungen soll die NMS St. Anton am Arlberg bereits ab morgen, Donnerstag (12. März), vorsorglich geschlossen werden. Dies teilt die Bildungsdirektion für Tirol mit. „Die Schließung morgen ist eine Vorsichtsmaßnahme, weil mehrere Lehrkräfte laut eigenen Angaben Kontakt mit der gestern in St. Anton positiv getesteten Person hatten. Es wurden daher umgehend die behördlichen Abklärungen eingeleitet. Es besteht jedoch kein Grund zur Beunruhigung – die behördlichen Abklärungen laufen, die Eltern wurden bereits informiert“, betont Bildungsdirektor Paul Gappmaier.

Coronavirus: MS Paznaun ab 13. März geschlossen
Coronavirus: Land sperrt Après-Ski-Lokale in Ischgl – Skibetrieb für 14 Tage eingestellt

Weitere Informationen zum Coronavirus

Telefonische Kontakte:
Kostenlose 24-Stunden-Hotline des Landes Tirol: 0800 80 80 30

Telefonische Gesundheitsberatung: 1450

Kostenlose 24-Stunden-Infoline der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit): 0800 555 621

Weiterführende Informationen finden sich unter www.tirol.gv.at/coronavirus sowie unter www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/ und in der Land Tirol-App.

Coronavirus: Weitere positiv getestete Fälle im Bezirk Landeck

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen