Alternatives Jugend- und Bildungshaus Sophie-Scholl
Sommer-Brunch in der Pfadiau

Unter dem Motto: "… offene Türen für alle jungen LandeckerInnen, denen die Zukunft nicht egal ist - Wir sorgen uns um den Ort, an dem wir leben wollen …“ fand der Brunch in der Pfadiau statt.
  • Unter dem Motto: "… offene Türen für alle jungen LandeckerInnen, denen die Zukunft nicht egal ist - Wir sorgen uns um den Ort, an dem wir leben wollen …“ fand der Brunch in der Pfadiau statt.
  • Foto: AG Sophie-Scholl
  • hochgeladen von Carolin Siegele

LANDECK. Bei einem gemütlichen Brunch in der Pfadiau blickte die Aktionsgemeinschaft Sophie Scholl auf ihr Programm für den kommenden Sommer und Herbst.

Zu Beginn des heurigen Sommers trafen sich Mitglieder der AG Sophie-Scholl und Plattformmitglieder von Kindergarten Neggurb, Kindergarten Perjen, Mobile Jugendarbeit Landeck und Jugendtreff Jump in, Kinder-Jugendhilfe, Tagesmütter, Eltern-Kind-Zentrum, Ambulante Familienarbeit Tirol (AFA) - Einrichtung von SOS-Kinderdorf, Haus Terra (Caritas) in der Pfadiau. "A bissl Quatschen", Reflektieren, Philosophieren, Lachen, Bogenschießen, am Lagerfeuer vielleicht ein Würstl grillen, Grundsteinlegung Backofen im Freien… knapp 30 Personen waren beim Treffen unter dem Motto: "… offene Türen für alle jungen LandeckerInnen, denen die Zukunft nicht egal ist - Wir sorgen uns um den Ort, an dem wir leben wollen …“ dabei.

Programm für den kommenden Sommer und Herbst

Die Sommerlager der AG finden heuer aufgrund der Umstände in kleinerem Rahmen mit maximal 20 Personen pro Gruppe statt. Für den Herbst steht das schon traditionelle Trommelseminar mit Martin Handle am Programm.
Ebenfalls schon für Oktober passend zum Anlass 75 Jahre Ende des 2. Weltkrieges und im Sinne von Sophie Scholl und der Weißen Rose fixiert: Eine Lesung mit Annemarie Regensburger am 2. Oktober zur Geschichte der Angela Autsch, die sich kritisch über Adolf Hitler geäußert hat, im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert war und den Krieg leider nicht überlebt hat.

Einrichten einer Zukunftswerkstatt

Die AG Sophie Scholl möchte auch eine Zukunftswerkstatt einrichten, die sich mit den Themen Klimawandel, Umgang mit Natur und Ressourcen, Verkehr, Flüchtlingen und Themen, die während der Coronapandemie aus den Schlagzeilen verschwunden sind, aber immer präsent waren und jetzt wieder brennend werden, beschäftigt.
Dazu sind im Herbst Veranstaltungen für junge Menschen geplant, zum Beispiel zum Thema Auseinandersetzung mit "Upcycling" oder ein Event in Zusammenarbeit mit dem Altem Kino und dem Extra Filmklub (derzeit ist kein Programm möglich, es wird sich aber bemüht den einen und anderen Film zu genannten Themen auf den Spielplan zu bringen z.B. die preisgekrönte Dokumentation über das Rettungsschiff „Sea-Watch 3“).

 Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Carolin Siegele aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen