Aktionsgemeinschaft

Beiträge zum Thema Aktionsgemeinschaft

Unter dem Motto: "… offene Türen für alle jungen LandeckerInnen, denen die Zukunft nicht egal ist - Wir sorgen uns um den Ort, an dem wir leben wollen …“ fand der Brunch in der Pfadiau statt.

Alternatives Jugend- und Bildungshaus Sophie-Scholl
Sommer-Brunch in der Pfadiau

LANDECK. Bei einem gemütlichen Brunch in der Pfadiau blickte die Aktionsgemeinschaft Sophie Scholl auf ihr Programm für den kommenden Sommer und Herbst. Zu Beginn des heurigen Sommers trafen sich Mitglieder der AG Sophie-Scholl und Plattformmitglieder von Kindergarten Neggurb, Kindergarten Perjen, Mobile Jugendarbeit Landeck und Jugendtreff Jump in, Kinder-Jugendhilfe, Tagesmütter, Eltern-Kind-Zentrum, Ambulante Familienarbeit Tirol (AFA) - Einrichtung von SOS-Kinderdorf, Haus Terra...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Josef Hueber, Eva Lunger, Ingrid Bürger und Andreas Pfenniger (v.li.) beim Frischemarkt Landeck.
 1   9

Spendensammelaktion der AG Burschlkirche
In der Burschlkirche nagt der Wurm der Zeit

LANDECK (sica). Als positiven Abschluss des 40-jährigen Engagements für die Burschlkirche sammelt die Aktionsgemeinschaft Spenden, um die Bekämpfung des Holzwurmbefalls in der Kirche in Höhe von knapp 15.000 Euro zu finanzieren. Der Wurm ist drinDie Burschlkirche, ein Mahnmal einer Pandemie aus früherer Zeit, geht auf ein Gelöbnis der Familie Weinzierl im der Zeit von 1635/36 zurück. Die überregionale Bedeutung verdankt die Kirche beim ehemaligen Pestfriedhof vor allem den drei in ihr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bgm. Christian Härting und RL Christian Santer (Sportzentrum, Rathaussaal) präsentieren das Programm für den Sommer.
  2

Trotz Coronazeiten
Viel Kino, Kabarett, Konzerte und Erlebniswochen in Telfs

TELFS (lage). Telfs lebt auf! Trotz Corona-Einschränkungen gibt es ein kräftiges Lebenszeichnen auf der Telfer Kunst- und Kulturfront, auch die Erlebniswochen für die Kinder sollen stattfinden! "Es gibt Lockerungen, das nutzen wir"so Referatsleiter Christian Santer (Sportzentrum, Rathaussaal), der bereits ein Konzept für ein Autokino-Format "Kuppel on the Wall" ausgearbeitet hätte und den Plan nun ändert: "Wir haben lieber Menschen im Zentrum als Autos."So startet der Telfer Kultursommer am...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Ausgabe der "Telfer Gutschweine" (Grafik: Günther Thöni) erfolgt ab 15. Juni 2020 ausschließlich an Telfer/innen im neuen Bürgerservice im Zentrum, das an diesem Tag im Obermarkt 1 seine Pforten öffnet.
  2

Coronavirus 2020
"Telfer Gutschwein" und weitere Erleichterungen

TELFS. Damit die Telfer Wirtschaft bzw. der Handel im Ort wieder in Schwung kommt, startet die Marktgemeinde mehrere Initiativen: Gratis-Parkstunde im Zentrum (bis Dezember), geförderte Einkaufsgutscheine ab 15. Juni, Aussetzung von Abgaben und Image-Kampagne für Handel & Gastronomie. "Natürlich muss die große finanzielle Hilfe von Bund und Land kommen. Aber auch wir als drittgrößte Gemeinde des Landes wollen zusätzlich zum staatlichen Support im Rahmen der Möglichkeiten Erleichterungen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Vorstand der Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft blickt gespannt in die Zukunft.

Jahreshauptversammlung
Aktionsgemeinschaft blickt in spannende Zukunft

TELFS. Am 24.2. fand in Telfs die Jahreshauptversammlung der Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft statt. Nach einem erfolgreichem Jahr 2019 blickt man in ein aufregendes 2020. 3000 Lose gezogenObfrau Patricia Hagele ließ ein erfolgreiches Jahr Revue passieren und erzählte von den tollen Aktionen die 2019 veranstaltet wurden. Beim Glückssternshopping wurden dieses Jahr ganze 3000 Lose vergeben. Auch die Osterschnitzeljagd, Rosen zum Muttertag und die sehr beliebte Modenschau zählten zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Aktionsgemeinschaft gratuliert den glücklichen Gewinnerinnen. v.l.: Heidi Gassner, Rudolf Rohowsky, Patricia Hagele, Lara Karolina Hafner und Ilse Zorzi.
  2

Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft
Glückliche Gewinner beim Glücksstershopping

TELFS. Drei glückliche Gewinner konnten sich kürzlich über Gutscheine der „ Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft“ freuen. Sie zogen die Richtigen Lose im Rahmen der „Glückssternshopping“- Aktion. "Vielleicht kauf ich mir sogar zwei"Mitglieder des Vorstands der Aktionsgemeinschaft, Rudolf Rohowsky, Ilse Zorzi und Patricia Hagele gratulieren den GewinnerInnen herzlich. Lara Karoline Hafner zog das Siegerlos und somit den Hauptgewinn von 500€. Sie weiß auch schon, wie Sie den Gewinn...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Burschlkirche kämpft mit starkem Holzwurmbefall und benötigt dringend Renovierungsarbeiten.
  3

AG Sopie Scholl legt Engagement zurück
In der Burschlkirche ist der Wurm drin

LANDECK (sica). Nach 40 Jahren Engagement für die Burschlkirche legte die Aktionsgemeinschaft Sophie Scholl bei einem Pressegespräch am 12. Dezember die mit Auftrag und Unterschrift übernommene Verantwortung zurück. Grund dafür sei die schwierige Zusammenarbeit mit der Pfarre Bruggen im Zuge der nötigen Restaurierung und der Bekämpfung des Holzwurmbefalls. Verzögerungen bei nötiger RenovierungAls Nachfolgeverein der Pfadfinder, welche die große Restaurierung von 1980-1991 trugen, übernahm...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Obmann der AG-Sophie-Scholl Andreas Pfenninger, Eva Lunger, Ingrid Bürger (vorne v.li.), Beatrix Stenico, Tatjana Tamanini und Wolfgang Egg vom Extra Film Klub Landeck (hinten v.li.) setzten ihr jährliches Zeichen im Form eines Filmes.
  3

Filmvorführung "Female Pleasure"
Kino-Doku für Selbstbestimmung und gegen Sexualisierung

LANDECK (sica). Die Aktionsgemeinschaft-Sophie-Scholl führt einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem Extra Film Klub Landeck einen Film vor, der mit einer starken Aussage zum Nachdenken anregt. Nach "The Waldheim Waltz" wurde dieses Jahr "#FEMALE PLEASURE" im Alten Kino gezeigt. Gegen Gewalt, Diskrimierung und SexualisierungSophie Scholl war Mitglied der "weißen Rose", eine Institution die gegen Gewalt war und zu Aktionen aufrief. Die Landecker Aktionsgemeinschaft verfolgt die selben Ziele:...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Visualisierung: So könnte in Zukunft die Untermarktstraße als Begegnungszone aussehen, die Bauarbeiten dafür beginnen im Frühjahr 2020.
  12

Kaufkraft-Stärkung durch Begegnungszone
Telfs bekommt ein neues Ortszentrum

TELFS (nico/lage). Die Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft traf sich vergangene Woche um die Verschönerung des Ortskerns in Telfs zu besprechen bzw. die Pläne zu begutachten. Es geht hier um die Errichtung einer Begegnungszone, ein Teil des Verkehrskonzeptes 2035. Damit soll der Aufenthalt in der Dorfmitte für Bürger/innen angenehmer gestaltet werden. Dieses Projekt wird ca. 2,7 Mio. € kosten. In seiner Sitzung am Donnerstag, 28. November, hat der Gemeinderat das Projekt und den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Begegnungszone in Landeck (Foto) - ein Beispiel, das sich die Telfer für eine eigene Begegnungszone angeschaut haben, der Architekt von Landeck wirkt auch bei der Planung in Telfs mit.
  3

Begegnungszone und Sanierungen
Frischer Wind im Telfer Ortszentrum

Nach den letzten Fassadenverschönerungen sind demnächst weitere bauliche Veränderungen im Telfer Ortskern geplant – Fortsetzung folgt! TELFS. Zuerst die Tradition, dann die Veränderung: Wenn die Fasnacht vorbei ist, setzt die Marktgemeinde Telfs kürzlich gefasste Beschlüsse um und startet einen neuen Anlauf zur Attraktivierung des Ortskernes. Dabei steht eine Begegnungszone im Mittelpunkt, ebenso ein Bürgerservicebüro. Rund herum ist die Gemeinde aber auf Privatinitiativen und Investoren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die neue ÖH-Spitze an der Universität Graz: Viktoria Wimmer (GRAS), Armin Amiryousofi (AG), Jan - Pieter Stering (JUNOS/v.l.n.r.)

ÖH - Wahl
Neuer Wind in der ÖH: Ein Trio hat viel vor

Ab 1. Juli 2019 beginnt die neue Amtsperiode für die orange – grün – pinke ÖH Exekutive. Seit Jahren geht der ÖH - Vorsitz nun erneut an die Aktionsgemeinschaft (AG), mit Armin Amiryousofi. Zusammen mit der ersten stellvertretenden Vorsitzenden Viktoria Wimmer (GRAS) und dem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Jan – Pieter Stering (JUNOS), bilden sie, für die nächsten zwei Jahre, die ÖH Spitze an der Karl Franzens Universität. Vielzahl an Vorhaben „Uns ist es ein großes Anliegen, dass...

  • Stmk
  • Graz
  • Sabine Rath
Der Science Park an der JKU.

ÖH Wahlen 2019
AG bleibt stärkste Kraft an JKU Linz – GRAS feiert "Comeback"

Die ÖH-Wahlen in Linz bestätigten weitgehend den Bundestrend. Die AG bleibt Nummer Eins, die GRAS legt von niedrigem Niveau aus stark zu.  LINZ. Gestern gingen die Wahlen zur Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) zu Ende. Studierende an allen Universitäten und Fachhochschulen konnten einerseits ihre Vertretung an der jeweiligen Hochschule, andererseits die Zusammensetzung der Bundes-ÖH wählen. Das Ergebnis an der JKUAn der Johannes Kepler Universität bleibt die ÖVP-nahe...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bgm. Christian Härting und WK-Präs. Christoph Walser im neuen VW Touareg, er gab sich am Abend der Telfer Wirtschaft sehr locker und mit Humor: "Auf die Frage, was unterscheidet mich von Jürgen Bodenseer, da muss ich immer sagen: G'wand, Alter und die Autos!"
  19

Abend der Telfer Wirtschaft
Großer Unternehmer-Treff im Autohaus Neurauter

TELFS. Der riesige Schauraum im Autohaus Neurauter in Telfs wurde am Mittwoch-Abend, 6. Februar, zur Plattform für die Unternehmer/innen aus der Region: Geschätzte 160 Gäste folgten der Einladung zu einem weiteren "Abend der Telfer Wirtschaft", zu dem Initiator GV Mag. Alexander Schatz, Obmann des Ausschusses für Wirtschaft und  Telfer Wirtschaft, den neuen WK-Präsident Christoph Walser sowie Bezirksobmann Patrick Weber für Impulsreferate auf dem Podium gewinnen konnte. Unter den vielen Gästen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Zufriedene Initiatoren: Bürgermeister Martin Treffner (rechts) und Heinz Breschan (Aktionsgemeinschaft, Zweiter von links)
 1   36

Kinderspielzeugbörse in Feldkirchen: Kinder verdienten ihr eigenes Taschengeld!

Knapp 40 Teilnehmer verkauften nicht mehr benötigtes Spielzeug bei der zweiten Kinderspielzeugbörse in Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Kinder, die ihre Zimmer ausgeräumt hatten, stürmten am vergangenen Samstag die Kirchgasse. Dort hatte zum zweiten Mal die Kinderspielzeugbörse geöffnet, organisiert von Stadtgemeinde und Aktionsgemeinschaft, präsentiert von der WOCHE Feldkirchen als Medienpartner. Kaufmännisches Geschick Die Teilnehmer-Anzahl übertraf alle Erwartungen: Gemeindemitarbeiterin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Michael Kowal
Neue ÖH Vorsitzende in Innsbruck - Johanna Beer

Johanna Beer ist neue ÖH Vorsitzende

Johanna Beer wurde am 22. März zur Vorsitzenden der ÖH der Universität Innsbruck gewählt. Mit im Team sind Felix Egenbauer und Paul Baßler. TIROL. Johanna Beer von der AktionsGemeinschaft ist neue Vorsitzender der ÖH (Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft) der Universität Innsbruck. Die AktionsGemeinschaft hält 10 der 19 Mandate. Johanna Beer mit 57,9 % zur Vorsitzenden gewähltAm 22.03.2018 fand die erste ordentliche Sitzung der Universitätsvertretung statt. Im Rahmen dieser...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bauer und seine Familie werden verbal angegriffen. Er will sich wehren

SPÖ-Bauer: "Werden verbal attackiert"

Vizebürgermeister von Sachsenburg distanziert sich davon, Auftraggeber für WOCHE-Artikel zu sein. SACHSENBURG. SPÖ-Vizebürgermeister Dietmar Bauer sowie seine Familie werden nun verbal in sozialen Medien sowie privat telefonisch verbal massiv angegriffen. Infos von Gemeinde-Homepage "Ich möchte klarstellen: Das Interesse zu diesem Artikel kam noch immer von der WOCHE-Redaktion. Die zugehörigen Zahlen, Informationen und Unterlagen wurden nicht von mir, oder SPÖ-Kollegen, so wie es jetzt in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bürgermeister Wilfried Pichler (Aktionsgemeinschaft) will einiges klar stellen

Sachsenburg: Bürgermeister Pichler wehrt sich

Nach dem WOCHE-Bericht über die Finanzspritze für den SV Blau-Weiß Hasslacher Sachsenburg ist die Gemeinde gespalten. SACHSENBURG (ven). Nach dem Wirbel um den Sportverein SV Blau-Weiß Hasslacher Sachsenburg besteht Bürgermeister Wilfried Pichler auf eine wortwörtlich wiedergegebene Stellungnahme: "Parteipolitisch motiviert" In der Ausgabe der Kärntner WOCHE vom 21. Februar 2018 werden Aussagen von Vizebürgermeister Dietmar Bauer (SPÖ) zitiert, die parteipolitisch motiviert sind und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Mit der Feldkirchner Vorteilskarte sammelt man beim Einkaufen Punkte
 1

Aktionsgemeinschaft geht mit neuem Vorstand an die Arbeit

Familien sollen sich in Feldkirchen auch künftig wohl fühlen. FELDKIRCHEN (fri). Im Rahmen der Vollversammlung wurde bei der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen ein neuer Vorstand gewählt. Der Wahlvorschlag wurde von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegenstimme angenommen. Im Anschluss daran zog der alte und neue Obmann Heinz Breschan Bilanz über das abgelaufene Jahr. Vorzüge Feldkirchens unterstreichen In einer kurzen Diskussionsrunde konnten die Mitglieder zu den Marketing-Aktivitäten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In Mode: Ein Höhepunkt des "Family-Day" am 2. September ist die Kinder-Modenschau des Modehauses "Nimo"

Betriebe veranstalten Familientag in der Innenstadt

Aktionsgemeinschaft und Stadtmarketing veranstalten Family-Day. FELDKIRCHEN. Vergangene Woche besprachen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft in einer Sitzung ihre nächste Aktivität: Am Samstag, dem 2. September, veranstalten die Betriebe in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing einen Family-Day in der 10.-Oktober-Straße in Feldkirchen. "Das Ziel dieser Veranstaltung ist es einen Schwerpunkt für Familien zu setzen", berichtet Heinz Breschan, Obmann der Aktionsgemeinschaft. Um Familien in die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Bei der Kinderspielzeugbörse: Bürgermeister Martin Treffner, Lisa Tammegger und Aktionsgemeinschaftsobmann Heinz Breschan (von links)
  31

Spielzeugbörse mit Kindern als Verkäufer

"Spielzeug raus – Taschengeld rein" lautete das Motto der Kinderspielzeugbörse in der Kirchgasse. FELDKIRCHEN. Dass Kinder bereits in jungen Jahren geschäftstüchtiges Denken an den Tag legen können, stellte die Kinderspielzeugbörse am vergangenen Samstag unter Beweis. Die Aktionsgemeinschaft, die Stadtgemeinde und die WOCHE Feldkirchen als Medienpartner hatten Kinder aufgerufen, nicht mehr benötigtes Spielzeug in der Kirchgasse unter dem Motto "Spielzeug raus – Taschengeld rein" zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Michael Kowal
Nina Partlic, Sarah Spitzer, Alexandra Vollmann (v.l.).

Spitzer an der Spitze der Pädagogischen Hochschule Steiermark

LEOBEN. Den ÖH Vorsitz an der Pädagogischen Hochschule Steiermark übernimmt Sarah Spitzer aus dem Bezirk Leoben. Erstmals ging die Aktionsgemeinschaft bei der ÖH-Wahl auf der Pädagogischen Hochschule mit einer Liste an den Start. Auf Anhieb schaffte Sarah Spitzer mit ihrem Team rund um die Aktionsgemeinschaft 30 Prozent und sicherte sich somit drei Mandate. Die anderen beiden Mandate werden von den beiden Leobenern Volker Hochfellner und Florian Grandl angetreten. Die LuST wird in Zukunft mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Mit Kinderspielzeug: Bürgermeister Martin Treffner (links) und Heinz Breschan, Obmann der Aktionsgemeinschaft

Kinderspielzeugbörse am 24. Juni 2017 in Feldkirchen

Spielzeug raus – Taschengeld rein! So lautet das Motto jener Aktion, bei der die Stadtgemeinde Feldkirchen und die örtliche Aktionsgemeinschaft gemeinsame Sache machen. Am Samstag, dem 24. Juni, findet in der Innenstadt eine Kinderspielzeugbörse statt – präsentiert von der WOCHE Feldkirchen als Medienpartner. Diese Kinderspielzeugbörse erfolgt nach dem Flohmarkt-Prinzip und soll Kinder sowie Familien nach Feldkirchen locken. Altes Spielzeug verkaufen „Kinder haben die Möglichkeit nicht mehr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Michael Kowal
Musiker Christian Larese begleitete das Ensemble Brigitte Neumaier, Anja Sturzeis und Simona Schett .
  23

Einmaliges Theatererlebnis bei Moden Zorzi in Telfs

TELFS. Statt Fernsehabend war am Donnerstag, 1. Juni, ein einmaliger Theaterabend angesagt. Das Modengeschäft von Ilse Zorzi bot die originelle Kulisse und Bühne für das Theater Szenario aus Hal. Mit dem Übertitel „Ladenhüterei“ hat die Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft unter Obfrau Patricia Hagele zu diesem Event eingeladen. Der Abend war gespikt mit Überraschungen und Improvisation pur: Diese Auffürung wurde nie geprobt, nur an diesem Abend gespielt und wird - leider - nie mehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In Klagenfurt gaben bei der ÖH-Wahl nur rund 1.700 Studenten ihre Stimme ab, die Wahlbeteiligung lag heuer somit bei 16,32 Prozent

ÖH-Wahl in Klagenfurt: PLUS verliert Absolute

Wahlbeteiligung lag bei 16 Prozent. PLUS hält nun sechs Mandate. KLAGENFURT. Gestern ging die dreitägige ÖH-Wahl zu Ende. Österreichweit fanden sie an den Unis für die Studienvertretung, Hochschulvertretung und Bundesvertretung statt. An der Uni Klagenfurt lag die Wahlbeteiligung bei 16.32 Prozent – vor zwei Jahren waren es noch 22,5 Prozent. Insgesamt haben 1.745 Studenten ihre Stimme abgegeben. Ergebnisse Die Plattform unabhängiger Studenten verlor ihre absolute Mehrheit (48,49 %)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.