ASFINAG
Steinschlagschutz oberhalb der S 16-Lötzgalerie wird errichtet

Der vierspuriger Ausbau der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich der Zammer Lötzgalerie erfolgt bis 2027.
2Bilder
  • Der vierspuriger Ausbau der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich der Zammer Lötzgalerie erfolgt bis 2027.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS. Für den geplanten vierstreifigen Ausbau errichtet die ASFINAG einen Steinschlagschutz oberhalb der Lötzgalerie (S 16 Arlberg Schnellstraße). Die dafür notwendige Holzarbeiten starten im August für insgesamt drei Wochen.

Verkehrssicherheit wird verbessert

Im Zuge der Arbeiten zum Ausbau des Lötztunnels bei Zams im Bereich der S 16 Arlberg Schnellstraße verbessert die ASFINAG auch den Steinschlagschutz in diesem Bereich. Dafür erfolgen ab August notwendige Holzarbeiten.
Entlang der bestehenden Galerie ist die Errichtung von zehn Steinschlagschutznetzen mit einer Gesamtlänge von rund 1.500 Metern vorgesehen. Diese sollen nicht nur die Verkehrssicherheit erhöhen, sondern auch die Arbeitenden und das Bauwerk schützen. Die Bäume, die zur Errichtung des Steinschlagschutzes entnommen werden, sollen danach zum Großteil wieder aufgeforstet werden. Die Holzarbeiten betreffen größtenteils Kiefernaltholz. Das Holz in unpassierbarem Gelände wird teilweise mit dem Hubschrauber ausgeflogen. Insgesamt werden die Arbeiten circa drei Wochen dauern.

Der vierspuriger Ausbau der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich der Zammer Lötzgalerie erfolgt bis 2027.
  • Der vierspuriger Ausbau der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich der Zammer Lötzgalerie erfolgt bis 2027.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Vierstreifiger Ausbau bis 2027

Nach Abschluss dieser Vorarbeiten beginnen im September 2021 die eigentlichen Baumaßnahmen der Steinschlagschutznetze, die rund ein Jahr dauern werden. Im Anschluss daran starten die Arbeiten zum vierstreifigen Ausbau mit der Errichtung der beiden neuen Lötztunnel. Die ASFINAG investiert in den Sicherheitsausbau der S 16 Arlberg Schnellstraße in diesen Bereichen rund 200 Millionen Euro. Anfang 2027 soll der vierstreifige Ausbau im Bereich Lötz abgeschlossen sein.

Die Bauarbeiten für die rund 70 Meter lange neue Lötzbachbrücke auf der S16 Arlberg Schnellstraße wurden gestartet.
  • Die Bauarbeiten für die rund 70 Meter lange neue Lötzbachbrücke auf der S16 Arlberg Schnellstraße wurden gestartet.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp
Gemeinderat sucht Ideen für Flächen am Zammer Lötztunnel
Massive Zunahme des Lkw-Verkehrs auf der Arlbergschnellstraße

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Der vierspuriger Ausbau der S16 Arlberg Schnellstraße im Bereich der Zammer Lötzgalerie erfolgt bis 2027.
Die Bauarbeiten für die rund 70 Meter lange neue Lötzbachbrücke auf der S16 Arlberg Schnellstraße wurden gestartet.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen