Kaum ist Weihnachten vorbei kommt auch schon der Osterhase

Rückwärts geht`s auch
9Bilder

Weihnachten ist noch nicht ganz vorbei und schon treiben die ersten Osterhasen am Dreikönigstag ihr Unwesen im Schigebiet von Kappl/Dias. Ein Pärchen, leicht durch die farbliche Abstimmung in blau und rosa erkennbar, benützten recht munter und frech die Sprungschanzen im Funpark, fuhren im wunderbaren Tiefschnee die Hänge bergab oder glitten die perfekt, präparierten Pisten hinunter. Es waren zwei schi- und snowboarderprobte Hasen die bei ihren Fahrten eine sehr gute, stilistisch einwandfreie Figur machten. Besonders das männliche Exemplar hob sich durch seine perfekten Drehungen und seine guten Haltungsnoten in der Luft hervor während das weibliche Exemplar lieber mit ihrem Snowboard die Pisten herunterglitt.
Der Genuss der Beiden kam demnach nicht zu kurz und sie sorgten auch für manche Kopfdrehung und Schmunzeln der anderen Schifahrer.

Wo: Kappl Dias , Kappl Kappl auf Karte anzeigen
Autor:

Bernhard Gruber aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.